• Aktuell
  • Termine
  • 08.11.2017 - Mittwochseminar: Die Zukunft des gedr
Seite merken

08.11.2017 - Mittwochseminar: Die Zukunft des gedruckten Buches – Renaissance oder Untergang?

Die Verlegerin Dr. Petra-Karin Kiedaisch von avedition GmbH, Verlag für Architektur und Design nimmt Stellung zu aktuellen Fragen und gibt Einblick in die Design-Neuerscheinungen Herbst/Winter 2017.

Weltweit stagnieren erstmals E-Book Umsätze. Vor lauter Digitalisierung greifen Leser gerne wieder zum gedruckten Buch und auch Verlage machen mit dem Hype digitaler Geschäftsmodelle nicht nur positive Erfahrungen: die Gewinnmargen sind klein, Investitionen in immer neue Technologien groß und der digitale Kopierschutz ein Auslaufmodell. Vor diesem Hintergrund gibt es eine Rückbesinnung auf die Qualität von Inhalten, auf die Haptik und Ästhetik gedruckter und schöner Bücher.
 
Dr. Petra-Karin Kiedaisch, Herausgeberin und Verlegerin des Fachverlags avedition, führt in ihrem Vortrag in die Arbeit eines Verlags ein und beschreibt, welchen Herausforderungen sich heute ein internationaler Verlag für Architektur und Design stellen muss. Welche Funktionen hat ein gedrucktes Buch im Vergleich zu Internet, Apps und E-Books? Wie konzipiere ich erfolgreiche Titel? Warum sind Architekten und Designer anders als der ‚normale’ Leser? Mit Erfahrung aus 20 Jahren Verlagsarbeit nimmt die Verlegerin Stellung zu aktuellen Fragen und gibt kurz vor der Frankfurter Buchmesse einen exklusiven Einblick in die Neuerscheinungen des Herbsts.

Ort
HfG Neubau am Bahnhof
Auditorium
Bahnhofplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe S
    Studienerfolg

    bezeichnet die Verbindung aus Fachwissen, Denkvermögen, Kreativität und sozialen Kompetenzen wie etwa Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit. StudienförderungKontaktstelle für soziale Betreuung und Förderung ist[…]