Seite merken

Auszeichnung für Fotografie-Lehrbeauftragen Andreas Langen


Andreas Langen ist Fotograf und Lehrbeauftragter an der HfG.

Der Stuttgarter Fotograf Andreas Langen, der seit einigen Jahren Lehraufträge an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd wahrnimmt, hat eine wichtige Auszeichnung erhalten: Beim Internationalen Kalenderwettbewerb „Gregor“ wurde sein Beitrag unter 1.000 Einreichungen als bester Foto-Kalender ausgezeichnet.

Der Preisträger widmet sich dem Thema "Zeit" und ist in einem Netzwerk von Partnern aus Grafik, Repro und Druckgewerbe entstanden. Mit Kooperationen kennt sich Andreas Langen aus: seit 25 Jahren arbeiten er zusammen mit seinem Partner Kai Loges als "die arge lola".

An der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd hat Andreas Langen im Wintersemester 2013/14 zusammen mit Prof. Jürgen Hoffmann eine Projektarbeit im Bereich Text/Bild betreut, die das Vereinsleben in Schwäbisch Gmünd und der Region zum Thema hat. Die Ergebnisse werden in der Semesterausstellung der HfG zu sehen sein.

Die Kalenderschau ist noch bis zum 10. Februar 2014 täglich von 11 bis 19 Uhr im Haus der Wirtschaft in Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 19, zu sehen. Im Anschluss daran wandert die Ausstellung vom 21. Februar bis 16. März 2014 ins Regierungspräsidium am Rondellplatz in Karlsruhe.

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe S
    Studienerfolg

    bezeichnet die Verbindung aus Fachwissen, Denkvermögen, Kreativität und sozialen Kompetenzen wie etwa Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit. StudienförderungKontaktstelle für soziale Betreuung und Förderung ist[…]