Seite merken

Beziehungsdesign - über gelingende Zusammenarbeit zwischen Gestaltern und Auftraggebern


Vortrag von Jan-Christian Warnecke zum Thema "Beziehungsdesign"

In diesem Semester startet die Vortragsreihe Mittwochseminar mit einem Vortrag von Jan-Christian Warnecke am 23. Oktober um 18Uhr. Jan-Christian Warnecke ist Diplom Kommunikationswirt und Baureferent am Landesmuseum Württemberg. In seinem Vortrag berichtet er über seine Erfahrungen aus dem weiten Feld der Zusammenarbeit zwischen Designern, Architekten, Szenographen und Museumsauftraggebern.

Unterhaltsam und pointiert analysiert er die unterschiedlichen Phasen der Zusammenarbeit, vom Wettbewerb bis zur Eröffnungsfeier, ihre Herausforderungen und ihre Fallstricke. Wege aus dem "Beziehungsdrama" werden auch skizziert und endlich wird die Bedeutung der Zigarette danach erläutert. „Es ist ein Vortrag für Gestalter und Auftraggeber, die sich für die Sichtweise der jeweils anderen Seite interessieren und die konstruktive Zusammenarbeit als Grundlage für gestalterischen Erfolg erkannt haben.“, so Warnecke.

Sein Vortrag bildet die Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe in diesem Wintersemester. Studierende, Hochschulangehörige und interessierte Gäste sind zu den „Mittwochseminaren“ an der Hochschule herzlich willkommen. Wir laden hier Referenten aus dem Designumfeld, aus Kunst und Kultur, aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Vorträgen über aktuelle Themen aus der Praxis ein.


Programm: Mittwochseminar im Wintersemester 2013/14

23.10. Beziehungsdesign – über gelingende Zusammenarbeit zwischen Gestaltern und Auftraggebern
Referent: Jan-Christian Warnecke | Dipl.-Komm.-Wirt Leiter Projektsteuerung, Restaurierung und Werkstätten Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

06.11. Brazil – Design Trends 2014 & regional specific Industrial Design, englisch Referent: Michael Meyer | Dipl.-Designer Gruppenleiter Design Home & Garden Products Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

13.11. Ein schönes Buch ist mehr als die Summe seiner Seiten - Case-Study "Prototyping Interfaces" Roman Grasy
Referentin: Karin Schmidt-Friderichs | Dipl.-Ing. Geschäftsführerin Verlag Hermann Schmidt, Mainz

27.11. Kommunikationsarchitekturen
Referentin: Sonja Nagel | Dipl.-Ing., Dipl.-Designer und Jan Theissen | Dipl.-Ing.
Atelier Nagel-Theissen, Stuttgart

08.01. Demografie | Entwicklungsländer | tbd
Referent: Robert Abzieher | Bachelor of Economics

14.01. Von der Schwäbischen Alb in die Welt – Voith auf dem Weg zur internationalen Marke
Referentin: Stefanie Kaufhold | Head of Corporate Branding
Voith GmbH, Heidenheim


Weitere Informationen erhalten Sie bei
Nina Runde
T: 07171 – 602 607
E-Mail-Adresse

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe D
    Dokumentation

    zeigt den Werdegang eines Projekts und muss von allen Studierenden ergänzend zur praktischen Projektarbeit erstellt werden.