Seite merken

Eröffnung der Sommersemesterausstellung


Die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd öffnet zum Ende des Sommersemesters wieder ihre Türen und präsentiert in einer abwechslungsreichen Ausstellung die Semester- und Abschlussarbeiten der Studierenden. Gemeinsam mit Rektorin Cristina Salerno machten auch Dr. Stefan Scheffold MdL, Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider von der Hochschule Aalen und Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann von der PH Schwäbisch Gmünd einen Rundgang und ließen sich von den Studierenden ihre Arbeiten erklären.

So zeigten sie sich vor allem begeistert von den Produktentwicklungen, die von den 90 Absolventinnen und Absolventen als Abschlussarbeiten angefertigt wurden. Wie hier das Projekt „LebensMittelPunkt“ von Stephanie Huber und Nadine Weigl, bei dem beide Studentinnen der Produktgestaltung optimierte Aufbewahrungssysteme zur Lagerung von Lebensmitteln konzipiert haben, um der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken.

Präsentiert werden die spannendsten Gestaltungsprojekte, die die Bachelor- und Masterstudierenden in diesem Semester angefertigt haben. Die vielfältigen Arbeiten aus der Interaktions-, Kommunikations- und Produktgestaltung zeigen neben innovativen Produkterfindungen und außergewöhnlichen Medieninstallationen auch sehenswerte Buchprojekte sowie Graphik- und Fotographiearbeiten. Facettenreiche Ideen zu Lernmaterialien und Ausstellungskonzepten ergänzen die Projektschau.

Die Ausstellung ist noch bis Samstag, 19. Juli 19 Uhr geöffnet.

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe P
    Psychologische Beratung

    Anlauf- und Beratungsstelle des Studierendenwerks Ulm bei Fragen zu Konflikten, Prüfungsängsten, Konzentrationsstörungen, Selbstunsicherheiten, Kontakt- oder Leistungsschwierigkeiten. Kontakt: Frau Claudia Brüggert, MA / Antioch Univ., Psychologi[…]