Filmen mit Handy und Smartphone - Videoworkshop an der HfG für Gewinner der Ostalbschätze


Die Gewinner der Ostalbschätze lernen von Krishna Saraswati (2.v.r.), wie man mit dem Handy und dem Smartphone richtig filmt. (Foto: ecomBETZ PR GmbH)

So gut wie jedes Handy oder Smartphone verfügt über eine Videofunktion. Doch, um wirklich gutes Flmmaterial mit dem Handy aufnehmen zu können, muss man die Funktion auch zu bedienen wissen. Vier Gewinner der Ostalbschätze, einer Gewinnspielaktion der Kreisparkasse Ostalb, bekamen die Gelegenheit, die Videofunktion ihres Smartphones oder Handys in einem Workshop bei Krishna Saraswati an der HfG genau kennenzulernen.

Krishna Saraswati, der als Filmregisseur arbeitet und an der HfG Schwäbisch Gmünd im Bereich audiovisuelle Systeme unterrichtet, gab den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops alltagstaugliche und praktische Tipps für das Filmen mit dem Handy und dem Smartphone. Sowohl die Wahl eines geeigneten Bildausschnitts und die ruhige Hand bei der Kameraführung, als auch Ton-Techniken wie die des Voice-Overs erprobten die Gewinnerinnen und Gewinnern am eigenen mobilen Endgerät. Im Anschluss des Workshops nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit und besuchten die Semesterausstellung der HfG, die an diesem Tag im GmündTech zu sehen war.

Die Teilnehmer machen Testvideos mit ihrem Smartphone (Foto: ecomBETZ PR GmbH)
Organisatorin der Ostalbschätze Susanne Blessing (2.v.r.) freute sich über alltagstaugliche Tipps für Ihr Handy. (Foto: ecomBETZ PR GmbH)
Krishna Saraswati (rechts) erklärt, wie man die Videofunktion des Handys gekonnt einsetzt.
Die Gewinner der Ostalb Schätze mit Workshopleiter Krishna Saraswati (v.r.)
Buchstabe E
ECTS

European Credit Transfer and Accumulation System. Damit lassen sich Studienleistungen an unterschiedlichen Hochschulen miteinander vergleichen. Siehe Credits.