HfG-Projekte für den Ostalbkreis auf der Landesgartenschau jetzt preisgekrönt


Bei der Preisverleihung (v.l.): Tamara Scheffold, Franziska Benkendorfer, Rektorin Cristina Salerno, Lehrbeauftragter Tomas Sturm. Landrat Klaus Pavel, Julia Walter, Lisa Wolf, Angela Teske, Franziska Enz und Michaela Rapp.

Die Studienprojekte zur Gestaltung der Präsentation des Ostalbkreises im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau sind vom Landratsamt ausgezeichnet worden. Ideen aus allen Projektgruppen, die sich unter der Leitung von Tomas Sturm der Konzeption widmeten, werden umgesetzt. Die 9 Studentinnen freuten sich über Urkunden und ein Preisgeld.

Die Aufgabe, ein Erscheinungsbild für die Präsentation des Ostalbkreis auf der Landesgartenschau zu gestalten und Begleitmedien für die Präsentation im Forum Gold und Silber zu konzipieren, meisterten die Studentinnen aus dem 4. und 6. Semester Kommunikationsgestaltung mit Bravour. Landrat Klaus Pavel entdeckte in den unterschiedlichen Entwürfen der drei Projektgruppen besondere Highlights und bedankte sich bei den Studentinnen. "Es ist toll, dass wir uns aus so vielen guten Ideen bedienen können", so der Landrat, "Sie werden in ein paar Wochen manches wiedererkennen."

Die Konzepte beinhalten unter anderem die Gestaltung von Flyer und Programmheft, Marketingmaßnahmen wie Gold schimmernde QR-Codes für den Boden auf öffentlichen Plätzen oder kleine Tüten mit Planzensamen als Gimmicks, Leitsysteme für die Orientierung im Forum Gold und Silber sowie die Gestaltung des Außenbereichs mit Infostelen und Sitzmöglichkeiten.

Da die Studentinnen jetzt in das Praxissemester starten bzw. ihre Bachlorarbeit vorbereiten, begleitet Tomas Sturm, der sich mit seinem Atelier Sturm um die Ausstellungsgestaltung des Forums für die Zeit der Landesgartenschau kümmert, in Vertretung die Umsetzung.

Hier einige Beispiele aus den Projektgruppen:

Konzept von Franziska Enz und Michaela Rapp
Konzept von Tamara Scheffold, Franziska Benkendörfer und Verena Freiberger
Konzept von Lisa Wolf, Julia Walter und Angela Teske
Konzept von Franziska Enz und Michaela Rapp
Konzept von Tamara Scheffold, Franziska Benkendörfer und Verena Freiberger
Konzept von Lisa Wolf, Julia Walter und Angela Teske
Buchstabe S
Schlüssel / Transponder

Für bestimmte Räume der Hochschule erforderlich und beim Hausmeister erhältlich.