Seite merken

HfG veranstaltet 10. Internationale Seminarwoche


Prorektor Prof. Matthias Held und Prof. Ulrich Schendzielorz begrüßen die internationalen Gastdozenten der 10. Internationalen Seminarwoche

Eine Woche lang übernehmen Gastdozentinnen und Gastdozenten aus der ganzen Welt an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd den Unterricht. In vielfältigen Vorträgen und Workshops geben die internationalen Designexperten ihr Wissen in Inhalt und Methodik an die Studierenden weiter. Gemeinsam mit Professor Ulrich Schendzielorz hat Prorektor Professor Matthias Held die Gäste der Internationlen Seminarwoche begrüßt.

Seit 10 Jahren ist die Internationale Seminarwoche nun fester Bestandteil des Sommersemesters an der HfG Schwäbisch Gmünd. Im Jubiläumsjahr stehen die Veranstaltungen zum ersten Mal unter einem Dachthema. Eine Woche lang können sich die Studierenden zum Thema „Urban Living“ weiterbilden. Die Workshops und Vorträge werden rein nach Interesse belegt, so dass Studierende der Kommunikations-, Produkt- und Interaktionsgestaltung quer durch die Semester fachübergreifend eng zusammenarbeiten. Sounddesign, Stadt in Fotographie und Film, Mobilität, Nachhaltigkeit, privater, geteilter und öffentlicher Raum, Markenkommunikation und Urbanität - Gastdozentinnen und Gastdozenten aus Europa, Australien und den USA bieten Workshops zu den verschiedensten Aspekten urbanen Lebens an. Außerdem nutzen die Gäste ihren Besuch an der HfG, um ihre Hochschule als Partnerhochschule der HfG vorzustellen.

Das Design Symposium am Donnerstag, den 15. Mai von 17 bis 20 Uhr bietet allen interessierten Gästen die Möglichkeit, hochkarätige Designexperten wie Prof. Dr. Michael Braungart, Diplom Designerin Daniela Bohlinger und Prof. em. Dr. Helmut Lueckenhausen zum Thema „Urban Living“ zu hören. Die Veranstaltung nutzt den Rahmen der Internationalen Seminarwoche und der Landesgartenschau und wird gemeinsam mit der MFG Innovationsagentur für IT und Medien und dem Design Center Stuttgart im Forum Gold und Silber angeboten. Für die kostenfreie Veranstaltung kann man sich online unter folgendem Link anmelden: www.innovation.mfg.de/veranstaltungen/urban-living

Die Gastdozentinnen und Gastdozenten bringen neue Perspektiven und Herangehensweisen an Gestaltungsfragen mit und den Studierenden wird die Möglichkeit einer internationalen Lernerfahrung geboten. Dadurch wird die Internationale Seminarwoche zu einem zentralen Teil des Bildungsprogramms der Hochschule, das kulturelle Kompetenzen und Auslandserfahrungen als karrierefördernde und damit unverzichtbare Bestandteile des Gestaltungsstudiums einschließt.

Den Abschluss der Internationen Seminarwoche bilden die Präsentationen der Ergebnisse aus allen Projektgruppen am Freitagvormittag.

Weitere Informationen zum Programm der diesjährigen Internationalen Seminarwoche gibt es hier.

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe S
    Studierendenwohnheim

    Befindet sich in Schwäbisch Gmünd, Neißestraße 20. Auskunft und Anmeldung beim Studierendenwerk Ulm, Anstalt des öffentlichen Rechts, James-Franck-Ring 8, 89081 Ulm, Telefon 0731 50238.46, www.studierendenwerk-ulm.de