• Hochschule
  • Karl-Gerstner-Preis
Seite merken

Karl-Gerstner-Preis

Gestaltung, wie sie an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd verstanden und gelehrt wird, versteht sich als innovative Disziplin mit sozialen, wissenschaftlichen und technischen Bezügen. Sie trägt dazu bei, kulturelle und ökonomische Entwicklungen der Gesellschaft verantwortungsvoll und nachhaltig zu beeinflussen. Im “Gmünder Modell” sind die gestalterischen Grundlagen, wissenschaftsbasiertes Lernen und Arbeiten, Methodenkompetenz, fundiertes Fachwissen und themenrelevante Problemdefinition in Projektarbeit gleichermaßen verankert.

Die intensive und interdisziplinär angelegte Grundlagenausbildung der Hochschule, in der die Gesetzmäßigkeiten von Fläche und Raum, Licht und Farbe sowie Zeit, Bewegung und Interaktion systematisch untersucht werden, ist zusammen mit der Vermittlung der Gestaltungsmethoden das stabile Fundament, auf dem alle Bachelorstudiengänge aufbauen.

Der Karl-Gerstner-Preis wird für eine herausragende Studienleistung in den gestalterischen Grundlagen verliehen. Durch ihn sollen die Studierenden in ihrer besonderen Leistung bestätigt und zudem ermutigt und motiviert werden, ihr Studium mit demselben Engagement und Begeisterung fortzusetzen.


„Der Karl-Gerstner-Preis ist mir wichtig“
Der Unternehmer Christian Holzäpfel über seine Beweggründe, einen Hochschulpreis zu stiften.

“Die Formgestaltung schlechthin mit ihren diversen Fachrichtungen genießt bei mir eine besondere Priorität und Wertschätzung, habe ich doch während meiner beruflichen Tätigkeit als Unternehmer im Bereich Raumausstattung / Möbelgestaltung erkennen können, dass sie – konsequent und interdisziplinär angewandt – die Brücke zu den „verbündeten Qualitäten“ (Produkt und Kommunikation) bildet. Es kommt nämlich nicht nur auf die technische Qualität eines Produkts an, vielmehr müssen alle Komponenten eines Produkts oder Projekts insgesamt qualitativ stimmig sein, von der Herstellung über die Präsentation bis zur Werbung.

Mein hoher Qualitätsanspruch, der stets Grundlage meiner Unternehmertätigkeit war, ist nun auch Ausgangspunkt für die Stiftung des Karl-Gerstner-Preises ... weiter lesen

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe K
    Kanzlerin

    ist der Verwaltungs- und Finanzchef der Hochschule. Sie ist Mitglied des Rektorats sowie Kraft Amtes auch Mitglied im Senat der Hochschule.