Seite merken

Kommunikationsarchitekturen | Vortrag von Sonja Nagel und Jan Theissen


Die Designer Sonja Nagel und Jan Theissen haben sich mit ihrem Stuttgarter Atelier Nagel-Theissen auf Raumgestaltung für Messen und Ausstellungen sowie Rauminstallationen spezialisiert. Ihren Vortrag im Rahmen des nächsten Mittwochseminars am 27. November widmen sie daher dem Thema „Kommunikationsarchitekturen“.

Die Verbindung von Architektur und Design ist zentral für die Gestaltung von Sonja Nagel und Jan Theissen. Das liegt auch an ihren Werdegängen: Sonja Nagel studierte Architektur und Design an der Akademie der Bildenden Künste und der Universität Stuttgart. Jan Theissen schloss ein Produktdesign- Studium an der HBK Saarbrücken und der Design Academy Eindhoven ab, bevor er sich ebenfalls der Architektur widmete. Für beide ist gestalterisches Arbeiten als "spielerisch forschender Umgang mit Materialen und Inhalten" zu verstehen. Voraussetzung für die Gestaltung von Erlebnisräumen und einzigartiger Architektur sei ein aufmerksamer Blick, ein offenes Ohr und eine multiperspektivische Betrachtung von Dingen, Situationen und Umwelten.

6 Jahre nach der Gründung des Ateliers Nagel-Theisen gründen sie gemeinsam mit Björn Martenson das Büro AMUNT – Architekten Martenson und Nagel Theissen. In ihrem Vortrag "Kommunikationsarchitekturen" geben beide Einblicke in ihre erfolgreiche Arbeit als Gestalter und Architekten, für die sie zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen wie den Deutschen Architekturpreis 2013 erhalten haben.

Studierende, Hochschulangehörige und interessierte Gäste sind zu den „Mittwochseminaren“ an der Hochschule herzlich willkommen. Wir laden hier Referenten aus dem Designumfeld, aus Kunst und Kultur, aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Vorträgen über aktuelle Themen aus der Praxis ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wann?
Mittwoch, 27.11.2013 um 18 Uhr

Wo?
Großer Hörsaal
Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Marie-Curie-Str. 19
73529 Schwäbisch Gmünd


Programm: Mittwochseminar im Wintersemester 2013/14

27.11 Kommunikationsarchitekturen
Referentin: Sonja Nagel | Dipl.-Ing., Dipl.-Designer und Jan Theissen | Dipl.-Ing.
Atelier Nagel-Theissen, Stuttgart

08.01. Demografie | Entwicklungsländer | tbd
Referent: Robert Abzieher | Bachelor of Economics

14.01. Von der Schwäbischen Alb in die Welt – Voith auf dem Weg zur internationalen Marke
Referentin: Stefanie Kaufhold | Head of Corporate Branding
Voith GmbH, Heidenheim

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe N
    Nachhaltigkeit

    Die Hochschule tritt für wirtschaftliche, ökologische und soziale Nachhaltigkeit in ihren Lehrprogrammen ein, um ihrer Verantwortung zum schonenden Umgang mit lebensnotwendigen Ressourcen gerecht.