SG Modul 4120

Modulcode

4120

Modulname

Management I

Studiengang

Strategische Gestaltung

Modulart

Pflicht

Studienform

Präsenz

Moduldauer

1 Semester

Angebotshäufigkeit

jedes Semester

Workload Präsenz

90 Stunden

Workload Selbststudium

150 Stunden

ECTS-Credits

8 ECTS-Credits

Modulverantwortlich

Prof. Ulrich Schendzielorz

Email-Kontakt

E-Mail-Adresse

Qualifikationsziele

Die Studierenden kennen wesentliche Theorien und Methoden des strategischen Managements von Unternehmen und Institutionen. Sie wissen, wie auf welchen Ebenen Gestaltungsprozesse nutzbringend eingesetzt werden können und sind in der Lage:

· die Komplexität des strategischen Managements von Unternehmen zu erfassen und zu systematisieren,
· Potenziale und Herausforderungen – besonders die Implementierung von Innovationen – in der Führung von Unternehmen zu erkennen und zu bewerten,
· die relevanten Rahmenbedingungen des Managements von Unternehmen zu analysieren und zu beurteilen,
· strategische Managementtheorien zu erläutern und auf praktische Anwendungsbeispiele zu übertragen,
· unterschiedliche Stakeholder-Perspektiven zu erkennen und kritisch zu reflektieren,
· Unternehmensstrategien auf verschiedenen Ebenen zu charakterisieren und zu analysieren sowie
· die Grundzüge der sozialen Sicherungs- und Steuersysteme zu kennen.

Lehrinhalte

Unternehmerisches Handeln in Produkt- und Designentwicklungsagenturen erfordert wirtschaftliche Grundkenntnisse in Unternehmensstrukturen, -methoden und -praktiken, wie beispielsweise Unternehmens- und Projektzielentwicklung, Planung, Organisation, Personal, Finanzierung, Investition, Einkauf, Marketing und Buchhaltung sowie Bilanzierung. Diese Lehrveranstaltung soll zu einer Erfahrungs- und Wissensbörse werden, um die eigenen kreativen Leistungen ökonomisch in Markterfolge umzusetzen. Dabei werden Grundlagen über das ganze Spektrum der Betriebswirtschaftslehre gelehrt und geübt. Vermittelt werden des Weiteren:

· Leitbilder und strategische Konzepte für die Führung von Unternehmen, Positionierungsstrategien, strategische Optionen
· Grundlagen der Strategieentwicklung und -formulierung, Strategietools wie das Business Model Canvas und die SWOT- und STEEP-Analyse
· Management unternehmensübergreifender Kooperationen und Allianzen
· Nachhaltigkeitsstrategien
· Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen

Lehrveranstaltungen im Modul

Pflichtlehrveranstaltung
· Strategisches Management (4 SWS)

Wahlpflichtlehrveranstaltungen Management
· Nachhaltigkeit (2 SWS)

Sowie weitere, wechselnde Lehrveranstaltungen im Wahlpflichtbereich Management.

Lehrende im Modul

Pflichtmodul
· Strategisches Management (N.N.)

Wahlpflichtlehrveranstaltungen Management
· Nachhaltigkeit (Prof. Franz Biggel)

Sowie weitere Lehrbeauftragte mit wechselnden Lehrveranstaltungen im Wahlpflichtbereich Management.

Eingangvoraus-
setzungen

keine

Lehr- und Lernformen

Seminar, Übung, Vorlesung

Leistungsnachweis

Projektarbeit/Hausarbeit/mündliche Prüfung/Referat/Klausur je nach Lehrveranstaltung

Unterrichtssprache

deutsch

Verwendbarkeit

nur für diesen Studiengang

Literaturempfehlungen

· Bea, Franz Xaver/Jürgen Haas (2005): Strategisches Management, Stuttgart.
· Luhmann, Niklas (2000): Organisation und Entscheidung, Wiesbaden.
· Müller-Stewens, Günther/Christoph Lechner (2005): Strategisches Management, Stuttgart.
· Porter, Michael E. (2000): Wettbewerbsvorteile, Frankfurt am Main.
· Scheuss, Ralph (2008): Handbuch der Strategien, Frankfurt am Main.
· Wheelen, Thomas L./ J. David Hunger (2005): Strategic Management and Business Policy, New Jersey.

Je nach Lehrveranstaltung unterschiedliche Studien- und Informationsmaterialien.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe A
    Auslandssemester

    Das 6. Semester der Bachelorstudiengänge kann als Auslandssemester an einer der rund 50 Partnerhochschulen weltweit studiert werden.