Seite merken

Nachrichten Archiv 2015

12.11.2015
HfG schafft zusätzlichen PraktikumsplatzSeit Oktober arbeitet der aus Afghanistan stammende Mohammad Masehullah (24) an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd als Praktikant im Rechenzentrum.weiterlesen
11.11.2015
Erinnerungszeichen für die Synagoge Schwäbisch Gmünd an die Öffentlichkeit übergebenAm 9. November wurde das Erinnerungszeichen an die Synagoge in Schwäbisch Gmünd feierlich eingeweiht. Der Entwurf der HfG-Studentin Andrea Kastner gewann den von der Sparkasse Ostalb ausgelobten Wettbewerb, ein Zeichen der Erinnerung jüdischen Lebens in Schwäbisch Gmünd zu gestalten.weiterlesen
20.10.2015
HfG-Studierende besuchen die DGTF ConferenceVom 16. Oktober bis zum 17. Oktober 2015 fand die 12. DGTF Conference unter dem Thema Reassembling Relationships - People Systems Things an der FH Potsdam statt. Im Rahmen eines Wahlpflichtfaches des Strategischen Masters konnten Studierende aus dem ersten und zweiten Master-Semester an der DGTF Conference teilnehmen.weiterlesen
08.10.2015
Internet der Dinge I Neuer StudiengangDer neue Bachelorstudiengang „Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme“ feierte am 7. Oktober gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Hochschule Aalen den offiziellen Semesterstart im Forum Gold und Silber. Wir freuen uns und wünschen allen Studenten einen guten Start!weiterlesen
22.09.2015
HfG startet Forschungsprojekt zur Gestaltung von DesignausstellungenDie Hochschule für Gestaltung ist in der Förderlinie Innovative Projekte des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg erfolgreich.weiterlesen
21.08.2015
Design Campus 2015Vom 3. - 7. August fand der diesjährige Design Campus statt. Schülerinnen und Schüler aus der Region konnten während einer Woche in den Sommerferien herausfinden, was es bedeutet, Design an der HfG Schwäbisch Gmünd zu studieren.weiterlesen
19.08.2015
Grafik-Diplom-Absolventen von 1978 besuchten die HfGAuf der letzten Semesterausstellung besuchten neun ehemalige Studierende die HfG, die Ausstellung und die neuen Räume.weiterlesen
10.08.2015
Die ersten TOP-Pilotmaßnahmen erfolgreich durchgeführt!Mit finanzieller Unterstützung der Baden-Württemberg Stiftung starteten im Rahmen des Programmes „Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende - BWS plus“ die Hochschule Aalen, die DHBW Heidenheim, die HfG Schwäbisch Gmünd und die PH Schwäbisch Gmünd im Herbst letzten Jahres ein dreijähriges Projekt („TOP“ – Talents Ostwürttemberg Plus) zum Ausbau von ausgewählten Hochschulpartnerschaften in den USA, in Kanada und in Japan. Die ersten auf die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs zugeschnittenen Betreuungsmaßnahmen wurden im Sommersemester 2015 erfolgreich durchgeführt.weiterlesen
24.07.2015
Würdigung für 28 Jahre nebenberuflicher Lehre an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch GmündHerr Saverschek war seit dem Wintersemester 1986/87 28 Jahre lang Lehrbeauftragter für Werkstofftechnologie an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd.weiterlesen
10.07.2015
Die HfG feiert Rückkehr ins StammgebäudeDie Hochschule für Gestaltung erhält mit der Generalsanierung des Hauptgebäudes mehr als 5000 Quadratmeter neu renovierte Lehr- und Institutsflächen zurück. Das sagte Staatssekretär Peter Hofelich anlässlich der feierlichen Übergabe. „Das neu gerüstete Lehrgebäude wird den Studierenden in Schwäbisch Gmünd eine zeitgemäße Unterbringung bieten. Gerade die Design-Ausbildung wird von dieser inspirierenden Umgebung profitieren und die traditionsreiche und zukunftsorientierte Stadt Schwäbisch Gmünd mit“, so Hofelich.weiterlesen
10.07.2015
Neuer Bachelorstudiengang an der HfGGestern wurde auf einer Pressekonferenz im Auditorium am Bahnhofsplatz die Kooperationsvereinbarung für den neuen Bachelorstudiengang „Internet der Dinge“ unterzeichnet. Im Wintersemester 2015/16 startet der neue Studiengang, eine Kooperation zwischen der HfG und der Hochschule Aalen. Unterzeichnet wurde die Vereinbarung von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, Finanzstaatssekretär Peter Hofelich MdL, Landrat Klaus Pavel, Oberbürgermeister Richard Arnold sowie von HfG-Rektorin Cristina Salerno und Prof. Dr. Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen.weiterlesen
09.07.2015
Neue Zusammensetzung des Hochschulrats an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch GmündDie Zusammensetzung des Hochschulrats der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) für die Amtszeit ab dem 1. September 2015 steht fest. Insgesamt neun Mitglieder gehören dem Hochschulrat der HfG Schwäbisch Gmünd an. Davon waren sieben Mitglieder neu zu bestellen, einschließlich des bisherigen Hochschulratsvorsitzenden Landrat Klaus Pavel.weiterlesen
07.07.2015
Feierliche Übergabe des Stammhauses der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch GmündAm Donnerstag, den 9. Juli 2015 wird das Stammhaus der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd nach den umfassenden Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten feierlich vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg übergeben.weiterlesen
01.07.2015
Die HfG Schwäbisch Gmünd trauert um Prof. em. Dr. Martin KrampenAm 18. Juni 2015 ist Prof. em. Dr. Martin Krampen, langjähriger Lehrender an der HfG Schwäbisch Gmünd, im Alter von 87 Jahren verstorben. Zeit seines Lebens war Krampen ein wissbegieriger und interessierter Mensch, der niemals stillstand und sich stets neue Aufgaben suchte.weiterlesen
01.07.2015
Ehemalige HfG-Studenten gewinnen Nachwuchswettbewerb aed neulandIm Rahmen des Nachwuchswettbewerbs „neuland“ des aed e.V. haben Sebastian Stittgen und Steffen Fehlinger mit „ito“ den ersten Platz in der Kategorie „Industrial & Product Design“ belegt.weiterlesen
22.06.2015
Besuch aus Politik kommt an die HfGAm Freitag, den 19. Juni 2015, besuchten Herr Staatssekretär Peter Hofelich MdL, Landtagsabgeordneter Klaus Maier sowie Oberbürgermeister Richard Arnold die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd.weiterlesen
21.05.2015
HfG-Student in die Studienstiftung aufgenommenNikolas Klein ist im Rahmen der Designerförderung 2015 in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen worden. Der Student der Interaktionsgestaltung wird nun bis zum Ende seines Studiums durch verschiedene Förderungsmöglichkeiten unterstützt.weiterlesen
11.05.2015
Anerkennung im Rahmen des VDID NEWCOMERS’ AWARDSAuf der Preisverleihung zum 7. VDID NEWCOMERS’ AWARD auf der Interzum-Messe in Köln sprach die Jury David Wojcik, Robin Weidner und Jörg Saur am 5. Mai 2015 eine Anerkennung für ihr Projekt „HEBIX“ aus.weiterlesen
07.05.2015
Praxisnähe im Master Strategische GestaltungDas neue Masterprogramm Strategische Gestaltung setzt vermehrt auf enge Kooperation mit renommierten Unternehmen und Instituten im Bereich des Designs. Dadurch erlangen die Masterstudierenden schon während ihres Studiums einen Einblick in verschiedene Felder des Berufslebens und die Kooperationspartner profitieren von den frischen Perspektiven und Ansätzen der Studierenden.weiterlesen
04.05.2015
Eine Frage der Perspektive - HfG Ausstellung in StadtbibliothekAb dem 5. Mai zeigt die Stadtbibliothek in Schwäbisch Gmünd die Ausstellung „Ansichtssache“. Präsentiert werden Zeichnungen von den Räumen der Stadtbibliothek, die Studierende der HfG angefertigt haben. Die Zeichnungen entstanden im Kurs „Darstellen“ bei Professor Christian Meyer zu Ermgassen im Studiengang Produktgestaltung.weiterlesen
30.04.2015
Prof. Dringenberg wird neuer Rektor der HfG Schwäbisch GmündIn einer gemeinsamen Sitzung von Hochschulrat und Senat der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd wurde am 29. April Prof. Ralf Dringenberg als neuer Rektor der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd gewählt. Er löst Cristina Salerno ab, die nach 12 Jahren Amtszeit ausscheidet.weiterlesen
24.04.2015
Einen Tag Hochschulluft schnuppern – Girls` Day an der HfGWas ist ein Designstudium? Welche Aufgaben übernehmen Gestalter in unserer Gesellschaft? Was lernen die Studierenden an der HfG? Dass Gestaltung mehr bedeutet als Dinge schöner oder moderner zu machen, stellten die 27 Schülerinnen fest, die am Girls` Day der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd teilnahmen.weiterlesen
21.04.2015
iF Student Design Award für CINDER-BarbecueBagKevin Reichenthaler studiert an der HfG Produktgestaltung und erhält für sein Projekt „Cinder-BarbecueBag“ in diesem Jahr den iF Student Design Award. Die multifunktionale Grilltasche entstand im Kurs „Prozessgestaltung“ unter der Betreuung von Manuel Perez Prada. Es ist bereits das dritte Projekt der HfG, das mit dem iF Student Design Award 2015 ausgezeichnet wird.weiterlesen
10.04.2015
Designermöbel aus dem 3D-Drucker13 Studierende der HfG haben gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und unter der Betreuung von Industriedesigner Simon Busse hybride Möbel angefertigt. Hierfür wurden Halbzeuge aus dem Baumarkt mithilfe generativ gefertigter Verbindungselemente zu Designerstücken verarbeitet. Die Resultate waren in einer Ausstellung auf dem Fraunhofer-Campus in Stuttgart zu sehen.weiterlesen
01.04.2015
Gleichstellung – das Ziel vor Augen? Landeskonferenz der GleichstellungsbeauftragtenDer Frauenanteil bei den Professuren an den baden-württembergischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und an der Dualen Hochschule hat sich in den letzten Jahren erhöht und liegt jetzt bei 17 % (HAW) bzw. 14,7 % (DHBW) – doch bis zum einem ausgeglichenen Geschlechterverhältnis ist noch ein weiter Weg. Die LaKof Baden-Württemberg suchte auf ihrer Festveranstaltung im Rahmen ihres 25jährigen Jubiläums nach Lösungen.weiterlesen
27.03.2015
Goldenes Y für Mitfahrscheibe - Studierende der HfG gewinnen IdeenwettbewerbWenn es mehr Fahrgemeinschaften gibt, werden Kosten geteilt, der Verkehr reduziert und Mobilität gefördert. Mit diesem Ansatz erarbeiteten Studierende der HfG gemeinsam das Projekt Mitfahrscheibe. Beim Ideenwettbewerb Yooweedoo gewannen sie dafür eine Förderung in Höhe von 2.000 €. Insgesamt wurden 22 Studienprojekte mit gesellschaftlichem Anliegen ausgewählt, die die Förderung als Startkapital für die Umsetzung der Projekte nutzen.weiterlesen
27.03.2015
Medizinische Geräte im neuen Design - Projekt erhält iF Student Design Award 2015Steril, unhandlich, angsteinflößend - so müssen medizinische Geräte nicht sein. Das beweisen die Studierenden Michelle Gerullis, Li Shao, Julia Regnath mit ihrem Projekt „neo₂ Sauerstoffkonzentrator“, für das sie jetzt den iF Student Design Award erhalten haben. Damit befinden sich schon zwei Projekte der HfG unter den 100 ausgezeichneten Projekten beim renommierten Nachwuchswettbewerb.weiterlesen
25.03.2015
Interaktive Lernwebsite - iF Student Design Award 2015 für mosaikDas Bachelorprojekt mosaik von Christoph Gäng, Fabian Schröbel und Andreas Schwarze ist mit dem iF Student Design Award 2015 ausgezeichnet worden. Eine Jury aus 73 internationalen Designexperten bewertete 12.000 Einsendungen und wählte 100 Projekte aus, die ausgezeichnet wurden.weiterlesen
25.03.2015
Austausch mit Brasilien - HfG im Programm Science without bordersDie HfG erweitert ihr internationales Netzwerk und verbessert die Austauschmöglichkeiten mit Brasilien. Die Hochschule ist Teil des Stipendienprogramms „Ciência sem Fronteiras“ der brasilianische Regierung. Das Programm zielt darauf ab, die Forschungslandschaft Brasiliens zu internationalisieren und fördert den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern.weiterlesen
16.03.2015
Semesterstart an der HfG Schwäbisch GmündRund 100 Erstsemester beginnen jetzt ihr Bachelor- oder Masterstudium an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte Rektorin Cristina Salerno die Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Neubau der Hochschule am Bahnhofplatz 7. Mit dem Start des Sommersemesters nimmt die Hochschule auch den Studienbetrieb in ihrem Stammhaus in der Rektor-Klaus-Straße 100 wieder auf.weiterlesen
12.03.2015
HfG auf der Leipziger BuchmesseVom 12. bis zum 15. März stellt die HfG Schwäbisch Gmünd auf der Leipziger Buchmesse aus. Dort präsentiert sie herausragende Studienprojekte sowie spannende Abschlussarbeiten und informiert ü̈ber das Studienprogramm der Hochschule. Neben Print‐Produkten werden auch interaktive Projekte gezeigt.weiterlesen
09.03.2015
HfG begrüßt Austauschstudierende aus der ganzen WeltEine Woche vor dem Start des neuen Semesters begrüßt die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ihre internationalen Studierenden. 27 Gestaltungsstudentinnen und Gestaltungsstudenten aus allen Ecken der Welt verbringen ihr Auslandssemester diesen Sommer in Schwäbisch Gmünd. Die Studierenden kommen u.a. von Partnerhochschulen in Sydney, Seoul, Cartago oder Lissabon.weiterlesen
06.02.2015
MdL Dr. Stefan Scheffold und MdL Sabine Kurtz zu Gast an der HfGGemeinsam mit Parteikollege MdL Dr. Stefan Scheffold besuchte die Landtagsabgeordnete und wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU Sabine Kurzt die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. In Gesprächen mit der Hochschulleitung wurden die Zukunftsprojekte der Hochschule in den Blick genommen.weiterlesen
06.02.2015
HfG vergibt DAAD Preis und HochschulpreisDer mit 1000 € dotierte DAAD Preis richtet sich an ausländische Studierende mit besonderer Leistung, die ihr Studium in Deutschland absolvieren. Preisträgerin ist die aus Österreich stammende Studentin Myriam Molitor, die in diesem Semester ihren Bachelor in Produktgestaltung an der HfG macht. Der DAAD Preis wird zum dritten Mal an der Hochschule vergeben. Den Karl-Gerstner-Preis erhielt Stephan Bogner für seine außerordentlichen Erfolge in den ersten Studiensemestern.weiterlesen
27.01.2015
Ausgezeichnete 7 Quadratmeter – Regionaler Hochschulpreis für BachelorprojektDie Bachelorarbeit „7 Quadratmeter – weggesperrt und ausgeschlossen“ von Verena Alber und Anke Eiwen im Studiengang Kommunikationsgestaltung ist mit dem Hochschulpreis der Stiftung der Kreissparkasse Ostalb ausgezeichnet worden. Der mit 1.500 € dotierte Preis geht in jedem Jahr an die besten Abschlussarbeiten der Region. Zu den Preisträgern zählten auch Daniel Stegmaier von der Hochschule Aalen und Sabine Prinz von der PH Schwäbisch Gmünd.weiterlesen
20.01.2015
„TOP“! Neues Austauschprojekt für ostwürttembergische HochschulenMit finanzieller Unterstützung der Baden-Württemberg Stiftung starten im Rahmen des Programmes „Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende - BWS plus“ die HfG Schwäbisch Gmünd, die DHBW Heidenheim, die Hochschule Aalen und die PH Schwäbisch Gmünd ein neues dreijähriges Projekt zum Ausbau von ausgewählten Hochschulpartnerschaften in den USA, in Kanada und in Japan.weiterlesen
15.01.2015
Guter Start ins neue Jahr – Perspektive 2020 unterzeichnetMinisterpräsident Winfried Kretschmann sowie die Vertreterinnen und Vertreter der baden-württembergischen Hochschulen unterzeichneten jetzt den neuen Hochschulfinanzierungsplan. „Perspektive 2020“ stellt die Vereinbarung für die Jahre 2015 bis 2020 dar. In den kommenden sechs Jahren erhalten die Hochschulen in Baden-Württemberg rund 1,7 Milliarden Euro zusätzlich.weiterlesen
Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe H
    Hochschulsport

    wird über die VS organisiert.