PG Modul 3120

Modulcode

3120

Modulname

Grundlagen der Gestaltung I

Studiengang

Produktgestaltung

Modulart

Pflichtmodul

Studienform

Präsenzmodul

Moduldauer

1 Semester

Angebotshäufigkeit

Jedes Semester

Workload Präsenz

135 Stunden

Workload Selbststudium

135 Stunden

ECTS-Credits

9 ECTS-Credits

Modulverantwortlich

Prof. Gabriele N. Reichert

Email-Kontakt

E-Mail-Adresse

Qualifikationsziele

Entwicklung gestalterischer Fähigkeiten und Ausbildung eines visuellen und methodischen Grundrepertoires anhand von Projekten zur Methodik und Wirkung visueller Zeichen, Zeichenbeziehungen und Prozesse. Erwerb von Kenntnissen der gestalterischen Grundbegriffe, Denkmodelle und Theorien zur Organisation visueller Strukturen.

Entwicklung von methodischen und gestalterischen Kompetenzen zu wahrnehmungspsychologischen und phänomenologischen Konstanten wie Prägnanz, Kontrast, Figur/Grund, Ausdehnungs-, Größen- und Dimensionswahrnehmung, Perspektive, Stabilität und Dynamik.

Lehrinhalte

Experimentelle und systematische Untersuchungen zu den formalen und syntaktischen Eigenschaften von Zeichen und Zeichenverbänden (Form, Dimension, Textur/Struktur, Lagerelationen, Ähnlichkeitsklassen, Symmetrieoperationen, Proportion, Rhythmus).

Einführung in gestalterische Methoden und Entwurfsprozesse (wie Variation, Transformation, Kombinatorik, Analogie, Morphologie). Analyse zu qualitativen, konzeptionellen und semantischen Eigenschaften visueller Zeichen (wie Ästhetik, Prägnanz, Kontext, Hierarchie).

Lehrveranstaltungen im Modul

2-dimensionales Gestalten 1 (5 SWS);
Typografische Grundlagen (4 SWS);

Lehrende im Modul

Prof. Gabriele N. Reichert

Eingangvoraus-
setzungen

keine

Lehr- und Lernformen

Projektarbeit, Seminar, Vorlesung

Leistungsnachweis

Präsentation und Dokumentation von Entwicklung und Ergebnissen.

Unterrichtssprache

deutsch

Verwendbarkeit

inter- und transdisziplinär

Literaturempfehlungen

Alsleben, Kurd: Ästhetische Redundanz. Quickborn Schnelle, 1962
Barratt, Crome: Logic and Design in Art, Sience and Mathematics. N.Y, 1993
Critchlow, Keith: Order in Space. London, 1987
Zwimpfer, Moritz: 2d – visuelle Wahrnehmung. Basel, 2001
Aicher, Otl; Krampen, Martin: Zeichensysteme der visuellen Kommunikation. Stuttgart, 1996
Forssman, Friedrich; de Jong, Ralf: Detailtypografie. Mainz, 2006
Gerstner, Karl: Kompendium für Alphabeten. Zürich, Niggli, 2000
Müller-Brockmann, Josef.: Grid systems – Rastersysteme für die visuelle Gestaltung. Niggli Zürich, 2008
Spiekermann, Eric: Ursache und Wirkung: Ein typografischer Roman. Mainz, 2004

Schriften identifizieren: www.linotype.com/fontidentifier?start=1

Export
Buchstabe P
Prorektoren

Die drei Prorektoren gehören dem Rektorat an und vertreten den Rektor der Hochschule.