PG Modul 3410

Modulcode

3410

Modulname

Produktgestaltung IV

Studiengang

Produktgestaltung

Modulart

Pflichtmodul

Studienform

Präsenzmodul

Moduldauer

1 Semester

Angebotshäufigkeit

Jedes Semester

Workload Präsenz

75 Stunden

Workload Selbststudium

135 Stunden

ECTS-Credits

7 ECTS-Credits

Modulverantwortlich

Prof. Dr. Susanne Schade

Email-Kontakt

E-Mail-Adresse

Qualifikationsziele

Die betreuten Projektarbeiten zur Produktgestaltung IV versetzen die Studierenden in die Lage, die bisher erreichten Entwurfskompetenzen in Designaufgaben mit erhöhter Komplexität zu erproben und zu erweitern. Dies erfolgt unter Einbeziehung und Anwendung aller technischen, wissenschaftlichen und gestalterischen Inhalte vorhergegangener Module, die Entwurfskompetenz der Studierenden. Zielsetzung ist hier auch, durch persönliche Schwerpunktsetzungen, den eigenen Entwurfsprozess zu entwickeln und zu optimieren. Die Fähigkeit praxisnahe Fragestellungen der Produktgestaltung durch innovative Lösungen zu beantworten, wird weiterentwickelt.

Lehrinhalte

In den betreuten Projektarbeiten zur Produktgestaltung IV werden die Entwurfsmethoden und -Prozesse der Produktgestaltung in einer überwiegend praxisorientierten Entwurfsarbeit vertieft und ergänzt. In einer gestellten oder selbstgewählten Produktkategorie
werden Recherche, Analyse, Problem- und Zieldefinition durchgeführt um daraufhin eine große Bandbreite von Innovationsvorschlägen zu erzeugen, zu bewerten, auszuarbeiten und auf ihre Gebrauchstauglichkeit zu überprüfen.

Lehrveranstaltungen im Modul

Produktgestaltung 4 (5 SWS)

Lehrende im Modul

Prof. Dr. Susanne Schade

Eingangvoraus-
setzungen

Produktgestaltung III
Grundlagen der Gestaltung III

Lehr- und Lernformen

Vorlesung, Übung und Projektarbeit

Leistungsnachweis

Projektdokumentation, Projektvisualisierung, Projektpräsentation

Unterrichtssprache

deutsch

Verwendbarkeit

Prozessgestaltung II
Planung und Kommunikation
Praktisches Studiensemester

Literaturempfehlungen

Produktgestaltung III
Bürdek E.; Design, Geschichte, Theorie und Praxis der Produktgestaltung.
Birkhäuser Verlag, Köln 2005.
Selle G.; Design- Geschichte in Deutschland. 2. Auflage. Campus Verlag, Köln 2007.
Ambrose, G.; Harris, Paul; Design Thinking: Fragestellung, Recherche, Ideenfindung, Prototyping, Auswahl, Ausführung, Feedback. Stiebner Verlag 2010.
Terstiege G.; The Making of Design. Vom Modell zum fertigen Produkt. Birkhäuser Verlag 2009.

Export
Buchstabe I
Interdisziplinarität

Erfolgreiche Gestalterinnen und Gestalter müssen nicht nur die Grundlagen ihres Faches beherrschen, sondern auch engen Kontakt mit anderen Disziplinen halten. Denn wirkliche Neuerungen und Innovationen entstehen heute an den Grenzen von Wissens- und[…]