Seite merken

Welcome to Schwäbisch Gmünd - HfG begrüßt ihre internationalen Studierenden


Trotz kühler Brise ist die Stimmung gut - die HfG begrüßt ihre internationalen Studierenden.

30 Austauschstudenten von Hochschulen aus Kanada, USA, Korea und Costa Rica sowie etlichen europäischen Designhochschulen sind im aktuellen Wintersemester an der HfG Schwäbisch Gmünd eingeschrieben und heute an der Hochschule eingetroffen. Betreut werden sie vom International Office und von studentischen Buddies, die mit vielen wertvollen Informationen und Tipps zum Eingewöhnen in die neue Umgebung und Freizeitaktivitäten aufwarten.

In der Begrüßungswoche wird den internationalen Nachwuchsgestalterinnen und -gestaltern ein abwechslungsreiches Programm geboten, das neben einem Deutschkurs und Einführungen in die Lehre, auch Stadtführungen in Schwäbisch Gmünd und Stuttgart beinhaltet. Das Auslandssemester ist eine wichtige Erfahrung während des Designstudiums. Auch ein Großteil der HfG Studierenden verbingt daher ein Semester an einer ausländischen Hochschule. Über 40 Studierende aus der Produkt-, Kommunikations- und Interaktionsgestaltung studieren dieses Wintersemester über den Erdball verstreut an Partnerhochschulen der HfG in Europa, Asien und Amerika.

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe E
    ERASMUS/SOKRATES

    Internationales Programm der EU zur Förderung von Auslandsaufenthalten von Studierenden und Dozentinnen und Dozenten an Gast- und Partneruniversitäten. Austauschsemester sind Teil der fachlichen und interkulturellen Ausbildung.