Seite merken

Koordinator/in Internationales

Die Hochschule für Gestaltung ist eine national wie international renommierte Hochschule, die in vier grundständigen Bachelor-Studiengängen und einem interdisziplinären Master-Studiengang Gestalterinnen und Gestalter u.a. für die Bereiche Interface Design, Application Design, Invention Design, interaktive Kommunikationssysteme, Kommunikation im Raum, digitale Produktentwicklung und Gestaltung vernetzter Systeme ausbildet und anwendungsorientierte Forschung betreibt.

Wir suchen baldmöglichst

ein/e Koordinator/in für Internationales

in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre.
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertet.

Ihre Aufgaben:
- Organisations- und Koordinationsaufgaben für diverse Förderprogramme, wie Erasmus, Stipendienprogramme PROMOS, STIBET I und II und DAAD-Preis
– Betreuung der Incoming- und Outgoing-Studierenden mit allen beratenden und administrativen Aufgaben
– Koordination der jährlichen Antragstellungen sowie die Koordination aller Förderschienen (Auslandssemester, Auslandspraktikum und Personalmobilität)
– Berichtswesen, Stipendienausschreibungen und Auswahlverfahren, Verwaltung der Fördermittel
– Pflege von Kontakten zu Partneruniversitäten und Vorbereitung von Erasmus+ Verträgen
– Mitwirkung bei der Planung und Durchführung der jährlichen „Internationalen Seminarwoche“ sowie regelmäßigen Informationsveranstaltungen
– Pflegen des nationalen und internationalen Hochschulnetzwerks

Anforderungsprofil:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium
- Praktische Erfahrungen mit universitären Strukturen im In- und Ausland
- Erfahrungen mit der Koordination und Implementierung von Erasmusprojekten sind von
Vorteil
- Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und organisatorischem Geschick
- Belastbarkeit, Flexibilität und interkulturelle Kompetenz
- Hervorragende Englisch- und Deutschkenntnisse
- Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken

Die Hochschule möchte mit der Ausschreibung in besonderer Weise qualifizierte Bewerberinnen ansprechen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 11.08.2017 an die Personalstelle der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Rektor-Klaus-Str. 100, 73525 Schwäbisch Gmünd.

Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen.

Für Rückfragen wenden Sie sich an Frau El, Personalstelle unter Tel. 07171 602 604.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe D
    Design Campus

    Fünftägiges Schnupperstudium, das während der Sommerferien veranstaltet wird. Studieninteressierte können sich ab dem Frühjahr bewerben unter www.hfg-designcampus.de