Seite merken

Laborwoche 2016 - Ergebnisse Videoworkshop


Ergebnisse des Video-Workshsops mit Dipl.-Des. Rasih Bayölken (Foto: Julian Dorn)

Vom 21. Bis 25. November fand an der HfG Schwäbisch Gmünd die Laborwoche statt.

Alle Videos entstanden im viertägigen Workshop "Video - der pure Wahnsinn" unter der Betreuung Dipl.-Des. Rasih Bayölken.

Furious Frank

Ein Performance lm mit Frank Müller als exzentrischem Schauspieler am Set. Dabei werden viele Papiere verbraucht und die vierte Dimension durchbrochen. Normaler Irr- und Wahnsinn. Von Marcus Auchter und Maike Kraus

Exposé Furious Frank

Lost in the forest

Eine Backpackerin begibt sich auf eine abenteuerliche Waldwanderung. Sie kommt vom Weg ab, verläuft sich und die Dämmerung setzt ein. Sie bekommt Panik und resigniert schließlich, als die Nacht hereinbricht. In letzter Not wärmt sie sich an einem durch ihre Karte entfachten Feuer und nimmt den Verlust in Kauf. Doch irgendwann ist auch diese ver- brannt und auch das letzte Streichholz aufgebraucht.
Von Lydia Mössner , Hanna Balzer und Stefan Ried

Exposé Lost in the forest

In Love With LoFi

Ein Kurzfilm, der als Hommage an die Ästhetik von Lo-Fi-Aufnahmen gesehen werden kann. Ein fragwürdiger Cocktail aus aufregender Unaufgeregtheit, melancholischem Christiane F.- Look und überzeichneten Bildfehlern. Aufgenommen auf miniDV.
Von Robin Wörn

Exposé In Love With Lo-Fi

aka

Kurz lm, der Mensch und Maschine gegenüberstellt und starke Farb- kontraste als Unterscheidungsmerkmal einsetzt. Die Trennung von Mensch und Maschine wird außerdem durch vorher festgelegte Gestal- tungsregeln, die im Schnitt Anwendung fanden, verstärkt. Von Frederic Mieth, Martin Wehl, Benjamin Wengert und Manuel Wolf

Exposé aka

Laut sein

Das Musikvideo visualisiert die Geschichte eines rücksichtslo- sen Geschäftsmannes, der sein gesamtes Leben Menschen, die unter ihm stehen, diskriminiert. Am Ende seines Lebens begreift dieser, dass er trotz vieler Bekanntschaften letzendlich allein ist. Anders als im Song, begeht der Protagonist im Video Suizid. Dieser steht methaphorisch für des Eliminieren seiner boshaften Charaktereigenschaft. Von Felix Cordes, Constantin Casper und Max Schulist

Exposé Laut sein

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe M
    Modul

    Ein Modul ist eine Lehreinheit, die in der Regel aus mehreren Fächern zu einem Themenfeld besteht. Die Modulbeschreibung nennt die zugehörigen Fächer und gibt Auskunft über Lehr- und Lernziele, Inhalte und Methoden. Jeder Bestandteil eines Moduls[…]