Seite merken

PrototypingLab Assistenz | Creative Developer

Scroll down for English Text

Die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Creative Developer (Akademische/r Mitarbeiter/in) für den Studiengang Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme und dem im Aufbau befindlichen PrototypingLab

in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in E 9 TV-L.

Der Studiengang Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme bildet Gestalter an der Schnittstelle zu Technologien und der vernetzten Welt aus.

Als “Creative Developer” bietet sich Ihnen ein weites Feld an Betätigungsmöglichkeiten, in denen gestalterische und technologische Belange in Theorie und Praxis verknüpft werden. Dies betrifft u.a. die Konzeption und Durchführung von Unterrichtsveranstaltungen oder Workshops ebenso wie die individuelle Betreuung technischer und gestalterischer Fragestellungen bei studentischen Projekten im studiengangsübergreifenden PrototypingLab. Sie unterstützen die Studierenden projektbezogen bei der Erarbeitung exemplarische Lösungsansätze für gestalterische und technische Fragestellungen.

Für prototypische Umsetzungen setzen Sie entweder bereits vorhandene Materialien oder von Ihnen recherchierte neue Technologien ein. Sie erweitern die Connectivity Möglichkeiten zwischen unterschiedlichsten Devices und bauen so eine Connectivity Library auf. Eine Code Library soll durch dokumentierte Codeschnippsel aufgebaut und erweitert werden. Neuartige Prototyping Werkzeuge sollen systematisch getestet und den Studierenden zur Verfügung gestellt werden.

Einstellungsvoraussetzungen sind:
- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Interaction Design, Medieninformatik, Produktdesign, Elektrotechnik oder vergleichbar.
- Gute Kenntnisse in prototypingrelevanten Programmiersprachen und Prinzipien: JavaScript, Processing, Python, NoSQL und MySQL
- Basiswissen im Umgang mit Webtools und deren Entwicklungsumgebungen
- Kenntnisse in Physical Computing mit Arduino, Rasberry Pi, BeagleBone oder anderen Mikrocontrollern
- Soziale Kompetenz und Organisationsgeschick
- Flexibilität und Teamfähigkeit
- Gute Englischkenntnisse

Die Hochschule möchte mit der Ausschreibung in besonderer Weise qualifizierte Bewerberinnen ansprechen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 28. Februar 2018 an:

Hochschule für Gestaltung
Personalstelle
Rektor-Klaus-Str. 100
73525 Schwäbisch Gmünd

______________________________________________________

PrototypingLab Assistance / Creative Developer

The University of Applied Sciences for Design in Schwäbisch Gmünd is currently seeking applications for the position of

PrototypingLab Assistance / Creative Developer

to join our internet of things academic staff team.

The “Internet of Things – Design of Networked Systems” BA program educates designers at the intersection of design, technology and the connected world.

Your work as a ‘Creative Developer’ includes a wide range of opportunities to connect design and technology in a meaningful and innovative way in theory and practice. You will be involved in planning, researching, facilitating workshops and assisting teaching in class. Part of your role will include to support students of all courses with projects in the PrototypingLab. Your work with students is project-centered and you support them developing exemplary solutions for topics in design and technology.

The ‘Creative Developer’ works across the digital and physical domain to prototype user interfaces and experiences, either with existing technologies or by exploring new technologies. You will be responsible to further develop the possibilities of connectivity between a wide range of devices and to build up a connectivity library. A code library should be constructed and extended by documented code snippets. New prototyping tools shall be tested methodically and provided to the students.

Your skillset:
- A degree (university or university of applied sciences) in interaction design, media informatics, product design, electrical engineering or related fields
- Good skills in prototyping-relevant programming languages and principles: JavaScript, Processing, Python, NoSQL and MySQL
- Basic skills in using web tools and their development environments
- Knowledge of physical computing with Arduino, Rasberry Pi, BeagleBone or other Mikrocontrollern
- Interpersonal skills and organizational skills
- Flexibility and ability to work in a team
- Good English speaking skills

Salary corresponds to tariff part 9 salary scheme for state employees (Entgeltgruppe 9 TV-L) and is a full-time temporary position for 2 years.

We aim for a higher percentage of women, therefore applications by qualified female applicants are highly encouraged. Preference will be given to disabled candidates with essentially the same qualifications.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe A
    Auslandssemester

    Das 6. Semester der Bachelorstudiengänge kann als Auslandssemester an einer der rund 50 Partnerhochschulen weltweit studiert werden.