Seite merken

Thangs erhält ArtAppAward


Copyright: ZKM, Foto: Michael M. Roth

Die Web-Application thangs der ehemaligen HfG Studenten Sammy Schuckert, Samuel Nau und David Paul erhält den ArtAppAward des Karlsruhers ZKM in der Sonderkategorie Sharing.

Die Applikation thangs bietet eine Plattform, über die man sich innerhalb des eigenen Netzwerkes über die gemeinsame Nutzung bestimmter Dinge austauschen kann. Das Besondere ist der Zugriff der App auf das jeweilige Telefonbuch der NutzerInnen.
thangs wurde von den drei Kommunikationsdesignern Samuel Nau, David Paul und Sammy Schuckert von der HfG Schwäbisch Gmünd ins Leben gerufen. Da sie, im Gegensatz zu anderen Bereichen der Sharing Economy, kein funktionierendes System für das Teilen von Gebrauchsgegenständen finden konnten, erklärten sie dies zum Thema ihrer Bachelorarbeit, die von Professor Jens Döring und Professor Hartmut Bohnacker betreut wurde.
Von da an arbeiteten sie unter dem Arbeitstitel „Teilen von Gegenständen im Bekanntenkreis“ an der App thangs, die den kompletten Leihvorgang begleitet. Die positiven Rückmeldungen auf die Idee, das Design und das Potenzial, das Konsumverhalten nachhaltig zu beeinflussen, führten zum Entschluss die App bis zur Marktreife und darüberhinaus weiterzuentwickeln.

Zur Zeit steht hinter thangs ein interdisziplinäres Team von sieben Personen. Ihr Ziel ist es, die Sharing Economy zu bereichern und diese dadurch mehr in das öffentliche Interesse zu rücken. thangs soll den Nutzern, zusätzlich zu erfolgreichen Sharing-Konzepten von Autos und Wohnraum, ein funktionales und attraktives Tool bieten, um auch kleinere Alltagsgegenstände einfach und schnell zu ver- und entleihen. Dadurch fördert thangs einen reflektierten Umgang mit Produkten und dem Nutzer werden die Vorteile eines nachhaltigen Konsumverhaltens bewusst.
Der AppArtAward wurde 2016 bereits zum 6. Mal vergeben. Eingereicht wurden 92 Apps aus insgesamt 17 Ländern.

Mehr zum Projekt

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe S
    Studienerfolg

    bezeichnet die Verbindung aus Fachwissen, Denkvermögen, Kreativität und sozialen Kompetenzen wie etwa Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit. StudienförderungKontaktstelle für soziale Betreuung und Förderung ist[…]