• Aktuell
  • Auszeichnungen
  • 24.05.2017 HfG-Absolvent erhält VDID Newcomer ...
Seite merken

HfG-Absolvent erhält VDID Newcomer Award


Produktgestalter David Wojcik hat für seine Bachelorarbeit „Bloop – Autotransfusionssystem für Entwicklungsländer“ den begehrten Nachwuchspreis erhalten.

Jedes Jahr kommt es bei Notfallsituationen in Entwicklungsländern zu mehreren 100.000 vermeidbaren Todesfällen. Patienten mit hohem Blutverlust können meist nicht mehr gerettet werden, da es insbesondere in infrastrukturell schlecht erschlossenen Gebieten kaum Bluttransfusionen gibt. Der von David Wojcik entworfene Prototyp Bloop zur Autotransfusion ist vom Funktionsprinzip eines Siphons inspiriert. Durch Unterdruck wird das austretende Blut bei der verletzten Person abgesaugt. In einem Auffangbeutel befindet sich gerinnungshemmendes Heparin, sodass das Blut zu einem späteren Zeitpunkt dem Patienten wieder zugeführt werden kann.

Die Jury begründete die Wahl, dass das Projekt ein hohes Problembewusstsein zeigt und den Designprozess verantwortungsvoll nutzt. Die Analyse der Problematik des Blutrecyclings führt zu einem überzeugenden Ansatz. Umgesetzt ist „Bloop“ mit raffiniert einfacher Technik und klarem ansprechenden Design. Die Ausbaustufen für unterschiedliche Anwendungen runden das System ab. Ein ganzheitlicher Ansatz, der die Jury außerordentlich überzeugte.

Die Jury zum 8. VDID NEWCOMERS’ AWARD hat aus allen eingereichten 136 Bewerbungen junger Designerinnen und Designern von 33 Hochschulen vier gleichwertige Hauptpreisträger als VDID NEWCOMERS' AWARD 2017 WINNER benannt.

Die Stärkung von Designkompetenz und die Förderung von Newcomern sind zukunftsweisende Aufgaben des VDID Verband Deutscher Industrie Designer. Der VDID NEWCOMERS’ AWARD zeichnet herausragende Projektarbeiten der Studiengänge Produkt-/Industrial Design aus und bietet den angehenden Designerinnen und Designern Unterstützung beim erfolgreichen Einstieg in den Beruf. Arbeiten zu allen Sparten des Produkt- und Industriedesigns konnten eingereicht werden, entstanden in den Jahren 2015 bis 2017, das Thema war frei.

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe M
    Mappenberatung

    findet jeweils zu Semesterbeginn im März / April sowie im Oktober statt. Teilnehmen können alle interessierten Studienbewerber. Die aktuellen Termine stehen unter Termine und Mappenberatung .