Zuwendungsbescheid

Mittelgeber wie das MWK, BMBF, EU, DFG, häufig auch Stiftungen (z.B. VW-Stiftung) bewilligen ihre Fördergelder durch einen Zuwendungsbescheid. Fördergelder, die durch einen Zuwendungsbescheid zur Verfügung gestellt werden, sind i.d.R. dem sogenannten hoheitlichen Bereich der Hochschule zuzuordnen und damit nicht umsatzsteuerpflichtig. Im Zuwendungsbescheid sind u.a. die Summe der bewilligten Mittel, die Projektlaufzeit, Bestimmungen des Mittelgebers zur Mittelbewirtschaftung sowie zu Form und Frist des Verwendungsnachweises und der Berichterstattung festgelegt.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe I
    Interdisziplinarität

    Erfolgreiche Gestalterinnen und Gestalter müssen nicht nur die Grundlagen ihres Faches beherrschen, sondern auch engen Kontakt mit anderen Disziplinen halten. Denn wirkliche Neuerungen und Innovationen entstehen heute an den Grenzen von Wissens- und[…]