Internet der Dinge I Neuer Studiengang


Der neue Bachelorstudiengang „Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme“ feierte am 7. Oktober gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Hochschule Aalen den offiziellen Semesterstart im Forum Gold und Silber. Wir freuen uns und wünschen allen Studenten einen guten Start!

Nach der generellen Erstsemesterbegrüßung am 5. Oktober fand am 7. Oktober die Begrüßung der Studierenden des kooperativen Studiengangs „Internet der Dinge“ der HfG Schwäbisch Gmünd und der Hochschule Aalen statt. Die feierliche Begrüßung der Studierenden war zugleich die Eröffnungsfeier für das eigens für den Studiengang umgebaute Forum Gold und Silber, indem die Studierenden gemeinsame Vorlesungen besuchen werden. Neben den Rektoren beider Hochschulen hieß auch Oberbürgermeister Richard Arnold die Studierenden herzlich willkommen und betonte nochmals die hier entstandenen Zukunftspotenziale für die Region.

Bis zum 15. November 2015 können Sie sich für das Sommersemester 2016 bewerben.

Mehr Infos zum Bachelor Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme gibt es unter: http://iot.hfg-gmuend.de und hier oder auf Facebook.

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie bei Josef Kril (Koordination IOT) unter 07171 – 602 609 oder per Mail an E-Mail-Adresse.

Buchstabe P
Praktisches Studiensemester

Verbindlich für alle Studierenden des 5. Semesters. Aktuelle Stellenausschreibungen und Praktikumsadressen sind im Studierenden-Sekretariat erhältlich.