• .....
  • Maßnahmenkatalog zur ergonomischen Gestaltung eines OP-Saals

Maßnahmenkatalog zur ergonomischen Gestaltung eines OP-Saals

Ergonomie im OP

Maßnahmenkatalog zur ergonomischen Gestaltung eines OP-Saals mit Fokus auf die Arbeitsbedingungen des OP-Pflegepersonals.

Abschlussarbeit von
Rahmana Salzmann

Betreuer
Prof. Dr. Jürgen Held
Dipl.-Des. M.A.
Eva Schiendzielorz

Die Master-Thesis findet im Rahmen des Forschungsprojekts “Ergonomie im OP” statt und untersucht die statischen Arbeitsbedingungen des OP-Pflegepersonals im UKT (nähere Informationen unter www.ergonomie-im-op.de). Ziel ist es, einen Maßnahmenkatalog zu erstellen.

Dieser Leitfaden kommuniziert relevante Lösungsvorschläge an Zielgruppen wie das OP-Management, OP-Personal und Planungsbüros für Krankenhäuser. Mit einer integrierten Checkliste dient er sowohl bei Umstrukturierungen des bestehenden Systems als auch bei Neubauten als Orientierung.

Die Grenze einer dreitägigen Systemanalyse bilden die Orthopädie-Säle 17, 18 und der angrenzende Sterilflur des UKT. Die Arbeitsplatzgeometrie, Arbeitsmittel und Belastungen für den Nutzer ergeben in der Auswertung sechs Problemfelder: Sterilität, Platzprobleme, Höhe, Stolpergefahr, Blickwinkel und Überlastung.

Mithilfe von 2D- und 3D-Darstellungen werden diese speziell auf die einzelnen Bereiche visualisiert. Die Zielgruppen können mithilfe des Katalogs vorhandene Probleme während der Vorbereitung eines OP-Saals vermeiden, mit ihnen lernen, umzugehen, OP-Pfleger für diese sensibilisieren oder deren Entstehung durch eine gezielte Planung von Anfang an verhindern. Das gesammelte Material eignet sich u. a. für Schulungen des OP-Personals und zur Vorbereitung von Bauplanungen.

Export
Buchstabe A
Auslandssemester

Das 6. Semester der Bachelorstudiengänge kann als Auslandssemester an einer der rund 50 Partnerhochschulen weltweit studiert werden.