• Hochschule
  • Personen
  • Prof. Dr. Susanne Schade

Prof. Dr. Susanne Schade

Berufung 2011 für den Bereich Produktgestaltung. Nach ihrem Diplom in Industrial Design an der Universität Duisburg-Essen ist sie seit 1994 als Designerin bei der Neu-Ulmer Agentur uli schade industriedesign tätig. Zeitgleich übernahm sie verschiedene Lehraufträge an der dortigen Hochschule sowie an der Hochschule Ulm, wo sie nach ihrer Promotion 2007 über die Auswirkungen globaler Wertschöpfung auf deutsches Industrie- und Produktdesign ab 2009 als Professorin für Industriedesign tätig war. Seit 2014 Studiengangsleiterin für das Masterprorgamm Strategische Gestaltung.

E-Mail-Adresse

Export
Buchstabe N
Nachhaltigkeit

Die Hochschule tritt für wirtschaftliche, ökologische und soziale Nachhaltigkeit in ihren Lehrprogrammen ein, um ihrer Verantwortung zum schonenden Umgang mit lebensnotwendigen Ressourcen gerecht.