Struktur.Form[t].Produkt

Struktur.Form[t].Produkt

Konzept zur Reduzierung der Materialien bei erhöhter Funktionalität mit Inspirationsquelle natürlicher Strukturen.

Abschlussarbeit von:
Dominik Sorg
Philipp Ries

Betreuer:
Prof. Dr. Susanne Schade
Prof. Matthias Held

Im Zuge dieser Abschlussarbeit ist eine Möbel-Produktfamilie entstanden, dessen Konzept die Reduzierung von Materialien bei erhöhter Funktionalität ist. Inspirationsquelle waren natürliche Strukturen.
Stabilität, Flexibilität und Härte verschiedener Materialien – wie der Bananenstaude oder des Farnsporangiums – wurden untersucht. Durch experimentelles und nahes Arbeiten am Material konnten neue spezifische Eigenschaften und Vorteile definiert werden.

Entstanden sind dabei ein Rhombus-Stuhl, ein Rhombus-Tisch sowie eine dazu passende Leuchte.

Das ausgeübte Gewicht der sitzenden Person auf die Sitzfläche flacht die Rhombusstruktur ab und ermöglicht somit ein materialreduziertes, flexibles und ergonomisches Sitzen.
Die Arbeitstischkante ermöglicht ein angenehmes Auflegen der Arme und unterstützt sich verändernde Armpositionen und -winkel der arbeitenden Person durch ihre anpassende Federwirkung.
Die Leuchte Sori ist an den Schleudermechanismus des Farnsporangiums angelehnt und kommt somit ohne materialintensive und aufwendige Gelenke aus.

Export
Buchstabe D
Dokumentation

zeigt den Werdegang eines Projekts und muss von allen Studierenden ergänzend zur praktischen Projektarbeit erstellt werden.