Förderkennzeichen

In der Regel erhält jedes bewilligte Projekt eine spezifische Bezeichnung für die eindeutige Zuordnung und für die Kommunikation der geförderten Hochschule mit der Förderinstitution. Diese Nennung wird oftmals als Förderkennzeichen bezeichnet (alternativ: Aktenzeichen). Für die hochschulinterne Kommunikation mit der Verwaltung ist die interne Kostenstelle relevant.

Export
Buchstabe G
Grundlagen

Alles, worauf die Studierenden im Hauptstudium bauen: Entwurfsmethodik, die gesetzmäßigen Zusammenhänge von Wahrnehmung und Gestaltung, Darstellungsmethoden, Modellbau, Typografie, Fotografie, Film und Multimedia und die Arbeitsfelder der Interak[…]