Infor­ma­tionen zum Coro­na­virus und präven­tive Maßnahmen

Infor­ma­tionen zum Winter­se­mester 2020/2021

Der Studi­en­be­trieb für das Winter­se­mester 2020/ 2021 hat am 05. Oktober 2020 begonnen. Folgende Maßnahmen gelten an der Hoch­schule für Gestaltung:

1. Auf dem Gelände und in den Gebäuden der HfG gilt überall Masken­pflicht mit Ausnahme am Sitz­platz. Auf einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist zusätz­lich überall zu achten. Weitere Hygiene- und Schutz­maß­nahmen regelt die interne Ergän­zung zur Haus­ord­nung und die Corona-Verord­nungen des Landes Baden-Würt­tem­berg in der jeweils aktu­ellen Fassung:

Corona-Verord­nung des Landes Baden-Württemberg 

Corona-Verord­nung Studi­en­be­trieb und Kunst 

2. Ohne Regis­trie­rung bzw. Anmel­dung ist das Betreten der Gebäude oder Außen­flä­chen der HfG für Studie­rende und Besucher*innen nicht gestattet. Grund­sätz­lich ist der Aufent­halt für regis­trierte bzw. ange­mel­dete Studie­rende und Besucher*innen nur jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8:30 und 18:30 gestattet.

3. Es gilt ein Zutritts- und Teil­nah­me­verbot an der HfG, sobald 

  • Sie in Kontakt zu einer mit dem Coro­na­virus infi­zierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch keine 14 Tage vergangen sind.
  • Sie typi­sche Symptome einer Infek­tion mit dem Coro­na­virus haben, nament­lich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchsinns.

In diesen Fällen ist umge­hend die Perso­nal­stelle bzw. bei Student*innen zusätz­lich der jewei­lige Dozent zu informieren.

Infor­ma­tionen für Studieninteressierte

Auf Grund der aktu­ellen Lage sind bis auf weiteres alle Vor-Ort-Info­ver­an­stal­tungen abge­sagt. Einige Veran­stal­tungen wie beispiels­weise die Studi­en­be­ra­tung oder der Master-Infotag werden digital statt­finden. Die Bewer­bung und das Aufnah­me­ver­fahren finden für das Sommer­se­mester 2021 digital statt. Alle genauen Infor­ma­tionen findet ihr hier:

Studieren und Finanzen

Hier finden Studie­rende weitere Infor­ma­tionen zum Thema finan­zi­elle Unterstützung:

Weiteres

Wir möchten Sie bitten, die allge­meinen Hygie­ne­hin­weise aktuell beson­ders zu beachten. Das Land­ratsamt Ostalb­kreis hat zudem eine Hotline einge­richtet, die Sie unter 07361 503‑1900 erreichen. 

Kontakt

Studie­rende wenden sich bitte mit Fragen an das Studierendensekretariat:

Studierendensekretariat

Mitarbeiter*innen, Professor*innen und Dozenten wenden sich mit Fragen bitte an die Personalverwaltung:

Susanne Wötzel

Personalabteilung