Projekt­as­sis­tenz (m/​w/​d) mit Fokus auf Medi­en­ge­stal­tung, Kommu­ni­ka­tion und Veran­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion in Teil­zeit 50 v.H.

Die Hoch­schule für Gestal­tung Schwä­bisch Gmünd sucht im Rahmen der EXIST-Förde­rung Poten­tiale heben“ ab April 2020 eine Projekt­as­sis­tenz (m/​w/​d) mit Fokus auf Medi­en­ge­stal­tung, Kommu­ni­ka­tion und Veran­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion in Teil­zeit 50 v.H.

Die viel­sei­tigen Aufgaben umfassen:

  • Gestal­tung von Präsen­ta­tionen und Medienauftritten
  • Recher­chen zu Start-ups, Unter­nehmen, Gründer*innen und Vorbildern
  • Unter­stüt­zung bei der Konzep­tion, Umset­zung und Nach­be­rei­tung, der Abrech­nung und Termin­ko­or­di­na­tion von verschie­denen Work­shops und Veranstaltungen
  • Kunden- und Netzwerkpflege
  • Pflege der Home­page und des Social Media-Auftritts u.a. Verfassen von (Blog-)Beiträgen
  • Veran­stal­tungs­ma­nage­ment
  • Über­wa­chung der finan­zi­ellen Mittel

Idea­ler­weise verfügen Sie über:

  • Einen erfolg­rei­chen Studi­en­ab­schluss (B.A.) in den Kommunikations‑, Sozial‑, oder Wirtschaftswissenschaften
  • Inter­esse an Start-up‑, Entre­pre­neurship- und Gender-Themen
  • Kennt­nisse in Excel, Word und Power­point sowie Erfah­rung in der Gestal­tung von Webseiten und Social Media
  • Sie arbeiten selbst­ständig und genau, haben eine schnelle Auffas­sungs­gabe, können prag­ma­tisch Lösungen finden und schre­cken vor kompli­zierten Frage­stel­lungen nicht zurück

Wir bieten viel Gestal­tungs­spiel­raum in einem agilen, krea­tiven, kolle­gialen und leis­tungs­starken Team und viel­fäl­tige Möglich­keiten für persön­liche Weiter­bil­dung und Entwicklung. 

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlän­ge­rung bei Projekt­ver­län­ge­rung. Im Inter­esse der beruf­li­chen Gleich­stel­lung sind Bewer­bungen von Frauen beson­ders erwünscht. Bei glei­cher Eignung werden schwer­be­hin­derte Personen bevor­zugt berück­sich­tigt. Die Vergü­tung erfolgt je nach Vorliegen der persön­li­chen Voraus­set­zungen bis zu Entgelt­gruppe 9 TV‑L.

Wir freuen uns über Ihre Bewer­bung mit aussa­ge­kräf­tigen Unter­lagen bis zum 06. März 2020 per Post an:

Hoch­schule für Gestal­tung Schwä­bisch Gmünd
Rektor-Klaus-Str. 100
73525 Schwä­bisch Gmünd

oder per E‑Mail an:

Susanne Wötzel

Personalabteilung