IG Modul 1130

Modulcode

1130

Modulname

Grundlagen Darstellen

Studiengang

Interaktionsgestaltung

Modulart

Pflichtmodul

Studienform

Präsenzmodul

Moduldauer

1 Semester

Angebotshäufigkeit

Jedes Semester

Workload Präsenz

90 Stunden

Workload Selbststudium

90 Stunden

ECTS-Credits

6 ECTS-Credits

Modulverantwortlich

Prof. Michael Götte

Email-Kontakt

E-Mail-Adresse

Qualifikationsziele

Unter Berücksichtigung umfangreicher und theoretischer wie praktischer Grundkenntnisse in fachrelevanten Medientechnologien und strategisch, methodischer Arbeitsweisen, verfügen die Studierenden über die grundlegenden Kenntnisse der räumlichen Darstellungsprinzipien. Zudem können sie sicher freihändig Skizzieren und systematische Bildfolgen zur Darstellung von Handlungs- und Prozessabläufen (Storyboarding) erstellen.

Lehrinhalte

Methodenvermittlung und Übungen zu freihändigem Skizzieren der Elemente Linie, Flächen, Zylinder, Würfel sowie die modulare Anordnung von Objekten und die Darstellung von Handlungssequenzen. Theorievermittlung und praktisches Erproben der wichtigsten perspektivischen Konstruktionsprinzipien für das Darstellen von Räumen und Objekten. Kennenlernen von entsprechender Software zum Modelling und zur Animation von dreidimensionalen Welten.

Lehrveranstaltungen im Modul

Darstellen (4 SWS);
Konstruktives Darstellen (2 SWS);

Lehrende im Modul

Laura Guerra;
Martin Fuchs;
Andreas Martini;

Eingangvoraus-
setzungen

-

Lehr- und Lernformen

Vorlesung, Übung, Skizzenbuch, betreute Projektarbeit, Workshop

Leistungsnachweis

Projekt, Präsentation, Dokumentation

Unterrichtssprache

deutsch, (englisch)

Verwendbarkeit

Voraussetzung für das Modul 1210, Grundlagen Gestaltung II;
Voraussetzung für das Modul 1230, Interaktive Kommunikationssysteme;

Literaturempfehlungen

Anselm, Günther/Rivalan Jacques: Perspektiv-Zeichen für Techniker. Hamburg, rotring-Werke Riepe KG, 1978.
Edwards, Betty: Garantiert zeichnen lernen. Hamburg: Rowohlt, 2000.
Charness, Neil/Feltovich, Paul J./Hoffman, Robert R.: The Cambridge Handbook of Expertise and Expert Performance. Cambridge: Cambridge University Press, 2006.
Way, Mark: Perspektivisches Zeichnen: München: Bruckmann, 1991.

Export
Buchstabe A
Auslandssemester

Das 6. Semester der Bachelorstudiengänge kann als Auslandssemester an einer der rund 50 Partnerhochschulen weltweit studiert werden.