Studierende entwerfen Uhren für Remstal Gartenschau


Entwürfe für die limierte Bifora Uhr. Foto: Julian Dorn

15 Studierende aus der Produkt- und Kommunikationsgestaltung haben für die Remstal Gartenschau 2019 Entwürfe für limitierte Bifora Uhren entwickelt.

Mit dem Bifora Freundeskreis entstanden unter der Leitung von Professor Günther Biste aus der Kommunikationsgestaltung und Professor Gerhard Reichert aus der Produktgestaltung zehn Entwürfe, die ab März im Bifora Museum ausgestellt werden. Einen ersten Eindruck der Entwürfe konnte sich die Öffentlichkeit bereits bei der Semesterausstellung der HfG Schwäbisch Gmünd im Februar machen.

Im Sommersemester 2017 ist die finale Auswahl sowie die Umsetzung der Hardware geplant.

Buchstabe B
Buddies

betreuen die internationalen Studierenden bei der Studienorientierung und Eingewöhnung in den Studienbetrieb, helfen beispielsweise auch bei allen Fragen der Wohnungssuche oder auf Ämtern.