IG Modul 1210

Modulcode

1210

Modulname

Grundlagen Gestaltung II

Studiengang

Interaktionsgestaltung

Modulart

Pflichtmodul

Studienform

Präsenzmodul

Moduldauer

1 Semester

Angebotshäufigkeit

Jedes Semester

Workload Präsenz

120 Stunden

Workload Selbststudium

120 Stunden

ECTS-Credits

8 ECTS-Credits

Modulverantwortlich

Prof. Ralf Dringenberg

Email-Kontakt

E-Mail-Adresse

Qualifikationsziele

Die Studierenden haben ein vernetztes gestalterisches Grundwissen in Theorie, Methodik und praktischer Erprobung in verschiedenen (multi-)dimensionalen Operationsfeldern. Sie entfalten ihre Denk- und Entwicklungsräume für medienspezifische Gestaltungsanwendungen und realisieren diese mittels Prototypen.

Lehrinhalte

- Vermittlung syntaktischer und parametrischer Designprozesse
- Untersuchung komplexer Zeichenverbände in phänomenologischen, kombinatorischen, mathematischen sowie formalästhetischen Fragestellungen, insbesondere Aspekte der Farbsystematik und deren Einsatz in dynamisch-interaktiven Systemen.

Lehrveranstaltungen im Modul

..........................................................................................................................
Erläuterung: Lehrveranstaltungen (Semesterwochenstunden)

Lehrende im Modul

Prof. Ralf Dringenberg, Prof. Michael Götte;
Markus Jaritz, Prof. Jens Döring;

Eingangvoraus-
setzungen

Modul 1110, Grundlagen Gestaltung I;
Modul 1130, Grundlagen Darstellen;

Lehr- und Lernformen

Vorlesung, Übung, betreute Projektarbeit

Leistungsnachweis

Teilprojekte, Projekt, Referat, Dokumentation, Präsentation

Unterrichtssprache

deutsch, (englisch), (spanisch)

Verwendbarkeit

Vorraussetzung für das Modul 1310, Application Design;
Vorraussetzung für das Modul 1320, Invention Design;

Literaturempfehlungen

Hickethier, Alfred: Ein-mal-Eins der Farbe. Ravensburg: Otto Maier, 1969.
Itten, Johannes: Kunst der Farbe. Ravensburg: Otto Maier, 1970.
Albers, Josef: Interaction of Color. Köln: DuMont 1997.
Küppers, Harald: Farbe. Ursprung, Systematik, Anwendung. München: Callwey, 1972.
Zwimpfer, Moritz: Farbe. Licht, Sehen, Empfinden. Bern; Stuttgart: Paul Haupt, 1985.
Critchlow, K. Order in Space: A Design Source Book. New York: Viking Press, 1970.
Bohnacker, Hertmut, et. al. Generative Gestaltung. Mainz: Hermann Schmidt, 2009

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe F
    Fachliche Eignung

    Wer an der Hochschule erfolgreich sein will, braucht neben einer analytischen und methodischen Denkweise, Disziplin, Offenheit für andere Denkmodelle und die Neugier, komplexe Sachverhalte zu durchschauen auch ein hohes Vorstellungs- und Visualisier[…]