• Hochschule
  • Personen
  • Prof. Dr. habil. Georg Kneer
Seite merken

Prof. Dr. habil. Georg Kneer

Hier Bild einfügen

Berufung 2001 zum Professor für Wissenschaftliche Grundlagen. Promotion 1994, Habilitation 2004. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und am Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle. Arbeitsschwerpunkte: soziologische Theorie, Gesellschaftstheorie, Kulturanalyse, Kommunikations- und Medientheorie, Wissenschaftsforschung.

Auswahl neuerer Publikationen:
Georg Kneer, Markus Schroer (Hg.): Soziologische Theorien, 2009. Georg Kneer: Jenseits von Realismus und Antirealismus. Eine Verteidigung des Sozialkonstruktivismus gegenüber seinen postkonstruktivistischen Kritikern, in: Zeitschrift für Soziologie, Heft 1, Jg. 38, 2009. Georg Kneer, Markus Schroer, Erhard Schüttpelz (Hg.): Bruno Latours Kollektive. Beiträge zur Entgrenzung des Sozialen, 2008.Rainer Greshoff ,Georg Kneer, Wolfgang Ludwig Schneider (Hg.): Verstehen und Erklären. Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven, 2008.Georg Kneer: Institution / Organisation. Über die Paradoxie des Organisierens, in: Stephan Moebius , Andreas Reckwitz (Hg.): Poststrukturalistische Sozialwissenschaften, 2008. Georg Kneer: Zur Integration des Systembegriffs in Hartmut Essers erklärender Soziologie, in: Rainer Greshoff, Uwe Schimank (Hg.): Integrative Sozialtheorie? Esser , Luhmann, Weber, 2006.Georg Kneer: Jean Baudrillard, in: Dirk Kaesler (Hg.): Aktuelle Theorien der Soziologie, 2005. Georg Kneer: Differenzierung bei Luhmann und Bourdieu. Ein Theorienvergleich, in: Armin Nassehi , Gerd Nollmann (Hg.): Bourdieu und Luhmann, 2004.

E-Mail-Adresse

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe F
    Fachliche Eignung

    Wer an der Hochschule erfolgreich sein will, braucht neben einer analytischen und methodischen Denkweise, Disziplin, Offenheit für andere Denkmodelle und die Neugier, komplexe Sachverhalte zu durchschauen auch ein hohes Vorstellungs- und Visualisier[…]