U.W.E.

U.W.E. ist das erste rein-mechanische Produkt zur manuellen Baumstumpfentfernung.

Bachelorarbeit von:
Quirin Oppel und Tassilo Eissing

Betreuer:
Prof. Gerhard Reichert
Prof. Franzi Biggel

U.W.E. – Universale Wurzelstock Entfernung ist das erste rein-mechanische
Produkt zur manuellen Baumstumpfentfernung für Kleinanwender. Im
Gegensatz zu anderen Geräten und Methoden ist U.W.E. kompakt, ökologisch, ungefährlich zu bedienen, schnell einsetzbar und deutlich kostengünstiger.

Der Grundrahmen besteht aus zwei L-förmigen Vierkantrohren, welche über den Erdanker hinten und die Achse fest miteinander verbunden sind. Der Adapter vereinigt durch seine zwei zusammenschraubbaren Backen das Werkzeug und den 1,60-m-langen Hebel. Der Erdanker ist formalästhetisch die Extrusion der Vierkantprofile und nimmt somit deren Form auf. Die Breite bietet ausreichend Halt im Erdreich. Das von uns entwickelte Prinzip „Schneid-spalten“ funktioniert dadurch, dass ein entsprechendes Werkzeug seitlich am Baumstumpf ansetzt, bogenförmig ins Holz einschneidet und es schließlich in Faserrichtung abspaltet. Durch das Ausnutzen einer physiologischen Eigenschaft des Holzes, gelingt es uns durch den Hebel, mit reiner Muskelkraft, Stücke aus dem Baumstumpf herauszutrennen.

U.W.E. ist insbesondere für Kleingärtner konzipiert, da es mit seinen 20 Kilogramm zerlegbar ist und im Kofferraum transportiert werden kann.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe I
    Internationale Ausrichtung

    Das internationale Programm der Hochschule hat drei Teilziele: den Austausch von Studierenden und Dozentinnen und Dozenten zu ermöglichen und zu verstärken, Mitglieder der Hochschule an internationalen Kooperations- und Forschungsprojekten zu betei[…]