IOT Modul 5230

Modulcode

5230

Modulname

Programmieren II

Studiengang

Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme

Modulart

Pflichtmodul

Studienform

Präsenzmodul

Moduldauer

Ein Semester

Angebotshäufigkeit

Jedes Semester

Workload Präsenz

105 Stunden

Workload Selbststudium

195 Stunden

ECTS-Credits

10 ECTS-Credits

Modulverantwortlich

Prof. Jens Döring

Email-Kontakt

E-Mail-Adresse

Qualifikationsziele

Die Studierenden sind in der Lage, Konzepte der objektorientierten Pro- grammierung zu modellieren und umzusetzen. Sie verfügen über Anwen- dungssicherheit erweiterter Konzepte der Objektorientierung und sind be- fähigt, diese eigenständig in eigene, komplexere Programmabläufe einzu- binden. Die Studierenden besitzen Kenntnis über Konzepte und Eigen- schaften aktueller Betriebssysteme in immobilen und mobilen, vernetzten Systemen. Zudem sind sie in der Lage, eigene netzwerkbasierte Kommu- nikationssysteme zu modellieren und umzusetzen.

Lehrinhalte

· Üben von Objektorientierte Programmierung (Klassen, Kapselung, Verer- bung, Polymorphismus, Generische Programmierung)
· Parametrische Analyse bestehender Betriebssysteme
· Üben von Logik, Algorithmen
· Erproben und Anwenden von Syntax, Grammatik und Semantik in Pro- grammiersprachen, Automatentheorie

Lehrveranstaltungen im Modul

Programmiersprachen 2 (5 SWS)
Theoretische Informatik/Betriebssysteme (2 SWS)
Seminar-/Laborwoche (0 SWS)

Lehrende im Modul

Programmiersprachen 2: Prof. Netzwerkbasierte Programmierung in der Produktentwicklung (N.N.), ggf. HS Aalen (N.N.)
Theoretische Informatik/Betriebssysteme: Professur Netzwerkbasierte
Programmierung in der Produktentwicklung (N.N.), ggf. HS Aalen (N.N.)
Seminar-/Laborwoche (0 SWS): je nach gewählter Lehrveranstaltung (N.N.)

Eingangvoraus-
setzungen

Modul 5130 Programmieren I

Lehr- und Lernformen

Vorlesung, Übung

Leistungsnachweis

Übung, Präsentation je nach Lehrveranstaltung

Unterrichtssprache

Deutsch

Verwendbarkeit

Programmiersprachen II mit der HS Aalen: Programmieren 2
(Modulcode noch nicht vorhanden)

Literaturempfehlungen

· Balzert, Heide (2004): Lehrbuch der Objektmodellierung: Analyse und Entwurf mit der UML 2.
· Goll, Joachim/Heinisch, Cornelia (2013): Java als erste Programmier- sprache: Ein professioneller Einstieg in die Objektorientierung mit Java.
· Mandl, Peter (2014): Grundkurs Betriebssysteme: Architekturen, Betriebsmittel verwaltung, Synchronisation, Prozesskommunikation, Virtualisierung.
· Märtin, Christian/Lutz, Michael (Hrsg) (2014): Rechnernetze: Grundlagen - Ethernet - Internet.
· Schöning, Uwe (2008): Ideen der Informatik: Grundlegende Modelle und Konzepte der Theoretischen Informatik.
· Winter, Renate (2001): Theoretische Informatik: Grundlagen mit Übungs- aufgaben und Lösungen.

Je nach Lehrveranstaltung unterschiedliche Studien- und Informations- materialien.

Export
Buchstabe M
Mensa

Warme Mahlzeiten, Salate, Kuchen und belegte Brötchen. Geöffnet von Montag bis Donnerstag 9-15 Uhr, freitags bis 14 Uhr. Aktueller Wochenspeiseplan