Produktgestaltung BA

Die Qualifikationsziele

Ziel des Bachelorstudiengangs ist es, Studierende auf das Tätigkeitsfeld der Produktgestaltung vorzubereiten und die erforderlichen Grundlagen und Entwurfskompetenzen für einen erfolgreichen Berufseinstieg als Designer bzw. Designerin zu legen. Im Studium werden fachliche Befähigung und disziplinäre Kompetenz, wissenschaftliche Kenntnisse und technische Fertigkeiten systematisch vermittelt und gefördert.
Das Lehrkonzept stellt die Inhalte konsequent als das Zusammenwirken von Funktion, Konstruktion und Technologie mit Form, Ästhetik und Material dar und fokussiert die theoretischen und praktischen Komponenten in Bezug auf eine nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung.
Die Studieninhalte und Projektarbeiten führen frühzeitig an professionelle Produktentwicklung heran und bauen von Recherche zu Analyse, von Konzeption über Entwurf bis zu Detaillierung, Realisierung und Präsentation, Schritt für Schritt Methoden- und Gestaltungskompetenz auf. Die Projekte sind so konzipiert, dass sie das individuelle Potential – Neugierde, Kreativität, Erfindungsreichtum, Wissbegierde, Darstellungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen – fördern.

Das Studienprogramm

Sie entwerfen Objekte und konzipieren Handlungsabläufe und Benutzungsvorgänge. Sie entwickeln Produkte, Produktsysteme, Produktkreisläufe und Umweltszenarien. Ihre Studienprojekte haben gesellschaftliche Relevanz und Sie haben ökonomische Faktoren, Nachhaltigkeit sowie soziale und kulturelle Verantwortung im Visier.

Die Projekte

Ausgewählte Abschluss- und Semesterarbeiten von Studierenden der Produktgestaltung finden Sie hier.

Die Voraussetzungen

Die Chancen

Nach Ihrem Studium sind Sie für Designbüros tätig, bewegen sich aber auch in vielen Branchenfeldern der Konsum- und Investitionsgüterindustrie oder im Informations- oder Kommunikationsumfeld.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Studium, den Zielen, Inhalten und thematischen Schwerpunkte erhalten Sie hier.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe S
    Studierendenwohnheim

    Befindet sich in Schwäbisch Gmünd, Neißestraße 20. Auskunft und Anmeldung beim Studierendenwerk Ulm, Anstalt des öffentlichen Rechts, James-Franck-Ring 8, 89081 Ulm, Telefon 0731 50238.46, www.studierendenwerk-ulm.de