• Forschung
  • IAF
  • Veröffentlichungen KG
Seite merken

Veröffentlichungen KG

2015

Dringenberg, Ralf; Bohnacker, Hartmut (2015). Visualizing Sound with Processing. In: Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Hochschule Mainz und Polish-Japanese Institute for Information Technologies (Hsrg.). MOTYF 2014 – 2nd International Students' Moving Type Festival Type In Music, The Rhythm of Letters. Proceedings. Warschau, 2014. S. 278 - 289. ISBN: 978-83-63103-76-7

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Hochschule Mainz und Polish-Japanese Institute for Information Technologies (Hsrg.). MOTYF 2014 – 2nd International Students' Moving Type Festival Type In Music, The Rhythm of Letters. Proceedings. Warschau, 2014, S. 340. ISBN: 978-83-63103-76-7

2014

Dringenberg, Ralf; Stöffler, Anja (2014). Films on Type in Research, Teaching and Design. In: Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Hochschule Mainz und Polish-Japanese Institute for Information Technologies (Hsrg.). MOTYF 2013 – International Students’ Moving Types Festival. Warschau, 2014, S. 22-47.

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Hochschule Mainz und Polish-Japanese Institute for Information Technologies (Hsrg.). MOTYF 2013 – International Students’ Moving Types Festival. Proceedings. Mainz, 2014. Seiten 227.

Kneer, Georg (2014). Wissenschaftstheoretische Positionen: Wie verhält sich die Soziologie zu ihrem Gegenstand? In: Jörn Lamla u.a. (Hg.). Handbuch der Soziologie. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft, 2014. S. 45-60.

2013

Kneer, Georg (2013). Zum Ort der Kritik zwischen Theorie und Praxis. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 65, 363 - 365.

2012

Kneer, G. (2012). Science Studies. In: Stephan Moebius (Hrsg.), Kultur. Von den Cultural Studies bis zu den Visual Studies. Eine Einführung, 282-303. Bielefeld: Transcript.

Kneer, G. (2012). Theorien des Dritten. Soziologische Revue 35, 179-185.

2011

Dringenberg, R., Ludwig, A., Stöffler, A. & Pulch, H. (Hrsg.) (2011). Moving types – Lettern in Bewegung: eine Retrospektive von den Anfängen des Films bis heute. Mainz: Gutenberg-Museum.

Dringenberg, R. & Stöffler A. (2011). Eine Retrospektive von den Anfängen des Films bis heute. In Dringenberg, R., Ludwig, A., Stöffler, A. & Pulch, H. (Hrsg.), Moving types – Lettern in Bewegung: eine Retrospektive von den Anfängen des Films bis heute (S. 11 - 12). Mainz: Gutenberg-Museum.

Dringenberg, R. & Stöffler A. (2011). Animare – Zum Leben erwecken. Von bewegten Typen und laufenden Lettern. In Dringenberg, R., Ludwig, A., Stöffler, A. & Pulch, H. (Hrsg.), Moving types – Lettern in Bewegung: eine Retrospektive von den Anfängen des Films bis heute (S. 13 - 14). Mainz: Gutenberg-Museum.

Kneer, G. (2011). Social Order from an Association Theory Perspective. In G. Albert & S. Sigmund (Hrsg.), Soziologische Theorie kontrovers (S. 270 - 278). Sonderheft 50/2010 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Wiesbaden: VS-Verlag.

2010 und früher

2010
Kneer, G. & Schroer, M. (Hrsg.) (2010). Handbuch Spezielle Soziologien. Wiesbaden: VS.

Kneer, G. (2010). Wissenssoziologie. In G. Kneer & M. Schroer (Hrsg.), Handbuch Spezielle Soziologien (S. 707 - 723). Wiesbaden: VS.

Kneer, G. & Schroer, M. (Hrsg.) (2009). Handbuch Soziologische Theorien. Wiesbaden: VS.

Kneer, G. (2009). Akteur-Netzwerk-Theorie. In Georg Kneer und Markus Schroer (Hrsg.), Handbuch Soziologische Theorien (S. 19 - 39). Wiesbaden: VS.

Kneer, G. (2009). Die Welt aus den Angeln heben. Über verschiedene Lesarten der Akteur-Netzwerk-Theorie. Politische Ökologie, 123 - 126.

Kneer, G. (2009). Welcher Pragmatismus? Welcher Poststrukturalismus? Eine Entgegnung auf den Beitrag von Markus Holzinger. ZfS-Forum, 1, 1 - 32.

Kneer, G. und M. Schroer (2009). Soziologie als multiparadigmatische Wissenschaft. Eine Einleitung. In Georg Kneer und Markus Schroer (Hrsg.), Handbuch Soziologische Theorien. Wiesbaden: VS.

Kneer, G. (2008). Hybridizität, zirkulierende Referenz, Amoderne? Eine Kritik an Bruno Latours Soziologie der Assoziationen. In G. Kneer, M. Schroer und E. Schüttpelz (Hrsg.), Bruno Latours Kollektive. Beiträge zur Entgrenzung des Sozialen (S. 261 - 305). Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Kneer, G. (2008). Institution/Organisation. Über die Paradoxie des Organisierens. In S. Moebius und A. Reckwitz (Hrsg.), Poststrukturalistische Sozialwissenschaften (S. 124 - 140). Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Kneer, G. (2008). Rez. Ingo Schulz-Schaeffer: Zugeschriebene Handlungen. Ein Beitrag zur sozialen Theorie. Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 60, 163 - 166.

Kneer, G. (2008). Verstehen und Erklären bei Claude Lévi-Strauss. In Kneer, G., Greshoff, R. und Schneider, W.L. (Hrsg.), Verstehen und Erklären. Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven (S. 261 - 284). München: Fink.

Kneer, G. (2008). Verstehen/Erklären. In S. Farzin und S. Jordan (Hrsg.), Lexikon Soziologie und Sozialtheorie. Hundert Grundbegriffe (S. 315 - 319). Stuttgart: Reclam.

Kneer, G., Greshoff, R. & Schneider, W.L. (Hrsg.) (2008). Verstehen und Erklären. Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven. München: Fink.

Kneer, G., Schroer, M. & Schüttpelz, E. (Hrsg.) (2008). Bruno Latours Kollektive. Beiträge zur Entgrenzung des Sozialen. Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe V
    Vorlesungsbeginn

    Wintersemester: Anfang Oktober, Sommersemester: Mitte März.