Yara - Küchenarmatur mit Dosiereinheit

Yara - Wasserbar mit Dosiereinheit

Yara ist eine Wasserbar, die gekühltes, wahlweise auch mit Kohlesäure versetztes oder kochend heißes Wasser bereitstellt. Über die Sprache wird das Wasser dosiert.

Bachelorthesis von
Felicia Kopitzke

Betreuer:
Professor Dr. Angelika Karger
Simon Busse

Mit Sprudel und aus der Plastikflasche – so trinken die meisten Deutschen ihr Wasser am liebsten. Doch die Wirkung von Plastik und möglichen darin enthaltenen Schadstoffen auf den Menschen ist umstritten. Zugleich zeichnet sich das Leitungswasser in Deutschland durch eine sehr gute Trinkwasserqualität aus.

Mit der Wasserbar „Yara“ kann das Wasser in der heimischen Küche gekühlt, sprudelig oder heiß und in genauster Dosierung abgerufen werden kann. Die Bedienung erfolgt dabei über eine Sprachsteuerung. Die Sprachsteuerung ermöglicht eine einfache Bedienung und soll durch Spracherkennung für Sicherheit sorgen. Wird eine Kinderstimme erkannt, so wird kein heißes Wasser ausgegeben, um Verbrennungen zu vermeiden.

Der Unterschrank der Wasserbar beinhaltet alle Systemkomponenten, wie ein Kühlaggregat, einen Co2-Zylinder und zwei Filter. Hochwertige Materialien und eine edle Optik lassen Yara im modernen als auch gehobenen Küchensegment zum Hingucker werden.

Export
Buchstabe H
HfGreen

Arbeits- und Aktionsgruppe von Studierenden, die nachhaltige Projekte an der HfG in eigener Initiative plant und durchführt nach dem Motto: nicht plappern, sondern handeln. Hier geht's zum Blog.