• Aktuell
  • Nachrichten
  • 13.03.2019 Mädchen für Technik und IT begeist...

Mädchen für Technik und IT begeistern - Girls‘ Day an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd


Schülerinnen ab Klasse fünf sind am 28. März 2019 zum Girls` Day in die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd eingeladen. Auch in diesem Jahr können sie wieder einen Tag lang in die Bachelor-Studiengänge Produktgestaltung, Interaktionsgestaltung und Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme hineinschnuppern. Die Hochschule für Gestaltung möchte Mädchen mit dem Girls‘ Day ermutigen, sich für Technik und IT zu begeistern.

Als Nachfolgeinstitution der HfG Ulm versteht die HfG Schwäbisch Gmünd Gestaltung als verantwortungsvolle und innovative Disziplin mit wissenschaftlichen, sozialen und technischen Bezügen. Technik und IT nehmen daher insbesondere im noch jungen Studiengang Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme und der Interaktionsgestaltung, aber auch in der Produktgestaltung viel Raum ein.

Die Teilnehmerinnen des Girls‘ Days erfahren dies spielerisch und anhand praktischer Beispiele. Nach einer Einführung in das Studienangebot, sowie einer Führung durch die Werkstätten, Medienlabore und das große Foto- und Videostudio, haben sie am Nachmittag Gelegenheit in einem der Workshops selbst aktiv zu werden.

Wie man Gegenstände mit Technik, Musik und Berührung zum Leben erweckt, erfahren Mädchen ab zehn Jahren im Workshop Bare Conductive – Ideen interaktiv umsetzen. In der Umsetzung liest dann z.B. eine Stadtkarte nützliche Informationen zu Sehenswürdigkeiten vor. Der Workshop verbindet die Fächer Internet der Dinge – Gestaltung vernetzter Systeme und Interaktionsgestaltung und bietet viel Raum zum Experimentieren.
Beim Workshop Servicedesign – Planspiel mit Sensoren tauchen die Jugendlichen ab vierzehn Jahren in die Zukunft ein. Sie erfahren von neuesten technologischen Möglichkeiten und einem sinnvollen Umgang mit ihnen. Mithilfe einer spielerischen Designmethode entwickeln sie vernetzte Dienstleistungen und Konzepte, wie etwa ein autonom fahrendes Auto.
Von der Idee zum fertigen Produkt. Im Workshop Modellbau Kartonmöbel entwerfen und bauen ab Vierzehnjährige ein Modell einer Sitzgelegenheit aus Karton und Wellpappe.
Technische Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Interessierte Mädchen können sich noch für alle drei Workshops kostenlos über die Webseite des Girls` Day https://www.girls-day.de/ anmelden.


Auf einen Blick:
Girls‘ Day - Mädchen-Zukunftstag
Donnerstag, den 28. März 2019,
09 bis 16 Uhr

Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Rektor-Klaus-Str. 100
73525 Schwäbisch Gmünd
Anmeldung unter https://www.girls-day.de/

Buchstabe M
Mensa

Warme Mahlzeiten, Salate, Kuchen und belegte Brötchen. Geöffnet von Montag bis Donnerstag 9-15 Uhr, freitags bis 14 Uhr. Aktueller Wochenspeiseplan