Prof. Gabriele N. Reichert

Berufung 1992 zur Professorin für Grundlagen der Gestaltung mit den inhaltlichen Schwerpunkten Gestaltungsmethodik, Zeichensyntax, Typografie und prozessuale visuelle Systeme. Von 1993-1999 Prorektorin der HfG Schwäbisch Gmünd. Studium der Visuellen Kommunikation in Schwäbisch Gmünd und an der UdK Berlin. 1986 Gründung des Büros „konzeption + gestaltung“ in Berlin, das sich mit Gestaltungskonzepten für Firmen, Institutionen und Verlagen, Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen, Messe- und Ausstellungs-konzeptionen befasst. Wechselnde Tätigkeiten als Fachberaterin, Gutachterin und Jurymitglied.

Veröffentlichungen und Untersuchungsgebiete im Bereich der Programmatik der Gestaltung, zur Hierarchie von Interfaces und zur Anwendung und Theorie visueller Zeichen.