Mailand-Exkursion 2013


80 Studierende der HfG besuchten das internationale Design-Großereignis „Salone Internazionale del Mobile“

Mailand ist nicht nur eine Stadt der Mode, sondern auch das italienische Zentrum für Design, Architektur, Kunst und Kommunikation. Die internationale Designszene lockt während des alljährlichen Großereignisses „Salone Internazionale del Mobile“ kreative Menschen aus aller Welt an. Neben dem „Salone“ beherrschen die Events des "Fuori Salone" die zweitgrößte italienische Metropole: In über 400 Showrooms zeigen etablierte Designstars und Newcomer ihre Kreationen. Weitere Highlights der Designwoche sind die Zona Tortona und Lambrate ‐ die zwei angesagten kreativen Viertel der Stadt.

Über 80 Studierende aus den Studiengängen PG, IG und KG hatten im Rahmen der Mailand Exkursion den „Salone“ als hervorragende (Trend)-Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch kennengelernt und während der Exkursionswoche (12.-17. April) innovatives und experimentelles Design, Architektur, Kunst & Ausstellungskonzepte entdeckt. Weitere Höhepunkte der Exkursion waren die Besichtigung des „Salone Satelite“ und des Design- Museums „Triennale“ sowie der Besuch unserer Partneruniversität „Politechnico di Milano“.

Organisation: Prof. Gerhard Reichert

Buchstabe M
Medienlabor

Umfeld zum Erproben und Erforschen neuer Technologien und Anwendungsbereiche im Bereich Augmented Reality, Virtual Reality und Physical Computing.