Seite merken

Nachrichten Archiv 2012

14.12.2012
Produktgestalter der HfG räumen beim Mercedes-Benz Designwettbewerb abDrei Produktgestalter der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd erhielten bei dem Wettbewerb zur Visualisierung des Werbeslogans für die neue A-Klasse eine Auszeichnung.weiterlesen
14.12.2012
Absolventen der Produktgestaltung prämiertDie beiden HfG-Absolventen Pietro Huber und Marc Brucker haben mit ihrer BA Abschlussarbeit eine Anerkennung bei dem Lucky Strike Award und beim DDC eine Gold Auszeichnung erhalten.weiterlesen
26.11.2012
Istanbul Design Campus 2012Nach den Erfolgen der letzten Jahre voller kreativer Design- und Innenarchitektur Workshops in Istanbul wurden dieses Jahr während der Laborwoche erneut deutschtürkische Workshops in Istanbul durchgeführt.weiterlesen
22.11.2012
Hochschulrat der HfG Schwäbisch Gmünd mit drei neuen Mitgliedern konstituiertDer Hochschulrat der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) hat sich für die nächsten drei Jahre neu konstituiert. In der Sitzung vom 10. Oktober 2012 wurden die drei neuen Mitglieder, die bereits seit dem 1. September 2012 in ihrem Amt sind, bestätigt. Vorsitzender des Hochschulrats bleibt weiterhin Landrat Klaus Pavel, der erneut einstimmig wiedergewählt wurde.weiterlesen
21.11.2012
Stipendien-Bewerbungsfrist: 14.01.-12.02.2013Unter dem Motto „Stipendium für dich“ können sich Studierende auch im Studienjahr 2012/13 bei der Studienstiftung des deutschen Volkes, Deutschlands größtem Begabtenförderungswerk, selbst um ein Stipendium bewerben.weiterlesen
16.11.2012
Moving Types erhält den Designpreis Rheinland-Pfalz 2012Schwäbisch Gmünd, 16. November 2012 (BL) - „Moving Types – Lettern in Bewegung“ ist erneut mit einem Preis ausgezeichnet worden. Nachdem die Ausstellung im Oktober mit dem „red dot design award 2012“ ausgezeichnet wurde, erhielt das Team am Mittwochabend in Mainz den „Designpreis Rheinland-Pfalz 2012 im Bereich Kommunikation im Raum“.weiterlesen
14.11.2012
HfG ist erfolgreichste deutsche GestaltungshochschuleDer red dot design award ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel für ausgezeichnetes Design. Nach dem hervorragenden 3. Platz in 2011 ist die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd auch beim internationalen red dot design Ranking 2012 wieder ganz vorne auf Rang 6 mit dabei.weiterlesen
02.11.2012
YU Ogasawara erhält den DAAD-Preis 2012Yu Ogasawara, Masterstudent in Communication Planning and Design aus Japan, erhält den 2012 erstmals verliehenen DAAD-Preis der Hochschule Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd. Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst jährlich für außergewöhnliche akademische Leistungen und soziales Engagement internationaler Studierender an deutschen Hochschulen vergeben.weiterlesen
31.10.2012
HfG räumt ab: Neun Designprojekte beim Zukunftspreis Kommunikation 2012 erfolgreichMit diesem Erfolg hatte die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) nicht gerechnet: Platz 1, Platz 3 und der Sonderpreis der Firma AVM beim Zukunftspreis Kommunikation 2012 gingen an Absolventen und Studierende der Gmünder Designhochschule. Insgesamt hatten sich neun HfG-Projekte der HfG für die Finalrunde qualifiziert. Die meisten aus dem Studiengang Interaktionsgestaltung.weiterlesen
22.10.2012
red dot design concept Award für HfG-ProduktdesignerFelix Wilden, Absolvent im Fach Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, ist für seine „Mobile LKW-Röntgenanlage“ mit einem red dot design concept award ausgezeichnet worden. Das Bachelorprojekt aus dem Wintersemester 2010/11 besticht durch sein klares Konzept in Sachen Funktionalität und Innovationsgrad.weiterlesen
11.10.2012
HfG-Teams beim Annual Multimedia Award 2013 erfolgreichDrei Interaktionsgestaltungs-Teams der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd haben beim Annual Multimedia Award 2013 mit ihren einfallsreichen, innovativen Projekten gepunktet: Mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet wurden das Studienprojekt „In my Fridge“ sowie die beiden Bachlor-Abschlussarbeiten „Informative Frischetheke – Orientierungshilfe für den Einkauf“ und „Prototyping Interfaces – Interaktive Skizzen mit VVVV“.weiterlesen
09.10.2012
Mittwochseminar 17. Oktober 2012Rocket Science für Designer (Referent: Thilo Wüsthoff, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt)weiterlesen
08.10.2012
Karl-Gerstner-Preis 2012 verliehenFabian Fischer, Student der Interaktionsgestaltung an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG), ist mit dem Karl Gerstner Preis 2012 ausgezeichnet worden. Der Preis wird für herausragende Studienleistungen in den gestalterischen Grundlagen vergeben.weiterlesen
27.09.2012
Ausstellungseröffnung MOVING TYPES - Lettern in BewegungNach erfolgreicher Präsentation im Mainzer Gutenberg-Museum ist die Medienausstellung um bewegte Typografie nun von 28.09. – 25.11.2012 in der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd zu sehenweiterlesen
19.09.2012
Student Research Teams – „Learning in action“ und Forschungsnähe erhöhen Motivation der HfG-StudierendenMit dem Projekt „SRT – Student Research Teams“ testet die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) ein innovatives Lehrkonzept für die Anfangsphase des Studiums.weiterlesen
18.09.2012
Fünf neue Professoren an HfG Schwäbisch Gmünd berufenZum Wintersemester 2012/13 hat die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) fünf neue Professoren berufen. Mit der kollegialen Verstärkung speziell für die Studiengänge Interaktionsgestaltung und Kommunikationsgestaltung baut die HfG ihr Studienangebot konsequent weiter aus.weiterlesen
30.07.2012
HfG_Design Campus 2012: Schnupperstudium in den SommerferienWas bedeutet „Design“? Was lernt man bei einem Studium der Interaktionsaktions-, Kommunikations- oder Produktgestaltung? 50 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe wollten dies ganz genau wissen und schauen fünf Tage lang vom 30. Juli – 3. August 2012 Professoren und Dozenten der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Design Campus über die Schulter. Das Schnupperstudium zur beruflichen Orientierung hat sich mittlerweile etabliert und war, ebenso wie den Vorjahren, schnell ausgebucht.weiterlesen
26.07.2012
Studenten entwerfen für Studenten: Neue Möbel für Ulmer StudentenwohnungenWer könnte wohl besser beurteilen, wie sich Studenten eine Wohnungseinrichtung im Studentenwohnheim wünschen, als Studierende selbst? Im Sommersemester richteten Produktgestaltungsteams der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd nach Vorgaben des Studentenwerks Ulm nun „ihr“ Appartment ein.weiterlesen
18.07.2012
HfG Schwäbisch Gmünd unterstützt Schülergruppe des Gmünder Landesgymnasiums für HochbegabteSieben Schülerinnen und Schülern des Landesgymnasiums für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd unter Leitung von Lutz Häcker kam das Expertenwissen der HfG Schwäbisch Gmünd zugute: Bei ihren Projekten, die sie für ihre Teilnahme an den Ausscheidungen bei der National TSA Conference in Nashville, Tennessee (USA), vorbereiteten, wurden sie von Prof. Matthias Held in Fragen der Gestaltung, des Raum- und Farbkonzeptes umfassend beraten.weiterlesen
18.07.2012
Cooperate Design: Neues Erscheinungsbild für Non-Profit-OrganisationenSoziales Engagement ist keine Floskel – ganz sicher jedenfalls nicht für die Studententeams der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG), die sich während des vergangenen Sommersemesters im Projekt Cooperate Design engagierten. Gemeinsam mit verschiedenen Non-Profit-Organisationen und Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements erarbeiteten sie Vorschläge für ein neues, professionelles Erscheinungsbild und eine Kommunikationsstrategie. Die beiden überzeugendsten Konzepte wurden nun im Rahmen der Semesterausstellung der Gmünder Designhochschule prämiert.weiterlesen
04.07.2012
Punktlandung: Moving Types erhält red dot design award„Moving Types – Lettern in Bewegung“, die Avantgarde-Ausstellung zur Geschichte bewegter Schrift und Buchstaben in Film und Internet, ist mit dem red dot design award ausgezeichnet worden. Die internationale Jury zeichnete damit ein Projekt aus, das Design sowohl im Thema als auch in einem sehr innovativen multimedialen Ausstellungskonzept auf kleinstem Raum umsetzte.weiterlesen
29.06.2012
HfG Schwäbisch Gmünd vergibt erstmals fünf DeutschlandstipendienMit Beginn des Wintersemesters 2012/13 erhalten die ersten fünf Studierenden der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ein Deutschlandstipendium.weiterlesen
29.03.2012
Beate Heilig wird neue Kanzlerin an HfG Schwäbisch GmündZum 1. April 2012 tritt Beate Heilig ihr neues Amt als Kanzlerin und Mitglied der Hochschulleitung der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) an. Sie folgt damit Wolfgang Neumann nach, der sich nach 17 Jahren Kanzleramt in den verdienten Ruhestand verabschiedete.weiterlesen
MOVING TYPES – Lettern in BewegungAb 28. September 2012 in Schwäbisch Gmünd in der Galerie im Predigerweiterlesen
Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe P
    Prorektoren

    Die drei Prorektoren gehören dem Rektorat an und vertreten den Rektor der Hochschule.