• .....
  • Blokdots Intuitives elektronisches Prototyping
Seite merken

Blokdots Intuitives elektronisches Prototyping

Mit blokdots können technische Bauteile, beispielsweise Sensoren oder Motoren, direkt in Prototypen verwendet und programmiert werden. Ganz ohne spezifisches Vorwissen.

Bachelorthesis von
Olivier Brückner

Betreuer:
Professor Matthias Held
Professor Benedikt Groß

»Wenn der Abstand zu dem Sensor unter 20cm liegt, dann soll sich der Motor im Uhrzeigersinn drehen.« So einfach sollte es sein, elektrotechnische Bauteile zu steuern und in Abhängigkeit zu setzen. Gerade in der Produktentwicklung ist die Erstellung von Prototypen unabdingbar. Die Programmierung ohne entsprechendes Vorwissen ist jedoch eine große Hürde, dabei sind Produkte ohne elektronische Bauteile kaum noch wegzudenken.
blokdots setzt genau an dieser Stelle an. Das Tool erlaubt es Sensoren und Aktoren einfach und ohne Programmierkenntnisse in Projekte zu integrieren. Dafür werden die Bauteile, wie beispielsweise ein Entfernungsmesser oder ein Motor, an den Controller gesteckt und können via App in Beziehung gebracht oder auch einfach direkt gesteuert werden.
Die Komponentenmodule beinhalten dazu alles was das jeweilige Bauteil benötigt. Gemeinsam mit der Software, die Schritt für Schritt zu dem gewünschten Ergebnis führt, müssen sich keine Gedanken mehr über die technischen Hintergründe gemacht werden.
Mit blokdots kann man sich rein auf die kreative Innovation konzentrieren.

Export

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe M
    Modul

    Ein Modul ist eine Lehreinheit, die in der Regel aus mehreren Fächern zu einem Themenfeld besteht. Die Modulbeschreibung nennt die zugehörigen Fächer und gibt Auskunft über Lehr- und Lernziele, Inhalte und Methoden. Jeder Bestandteil eines Moduls[…]