• Aktuell
  • Auszeichnungen
  • 19.06.2017 HfG Studierende beim ADC Festival au...
Seite merken

HfG Studierende beim ADC Festival ausgezeichnet


Mark Meyer und Leon Rinne sowie Laura Bogdan, Steffen Weiß, Dominik Flegel, Alexander Keil und Nikolas Pournaras wurden beim ADC Award in Hamburg ausgezeichnet.

Produktgestalter Leon Rinne und Interaktionsgestalter Mark Meyer sind für ihr Projekt TCIS mit einem bronzenen Nagel bei ADC Newcomer Award ausgezeichnet worden und haben außerdem einen Core 77 Award in der Rubrik Interaction erhalten.

Das "Tangible Car Infotainment System" entstand im Wintersemester 2015-2016 in den Kursen Produktgestaltung 3 (Dozent: Ivo Geissner) und Invention Design 2 (Dozent: Prof. David Oswald). Die Grundidee besteht aus einer Kombination der Vorteile von haptischen Bedienelementen und Touchscreens. So kann das "Tangible Item", welches auch als Autoschlüssel fungiert, auf der digitalen Oberfläche bewegt werden und in bestimmten Bereichen einrasten.

TCIS ist 2016 bereits bei den International Design Awards mit Gold in den Kategorien "Interactive Media" und "Interface Design" ausgezeichnet worden und hat einen Red Dot Award erhalten.

Laura Bogdan, Steffen Weiß, Dominik Flegel, Alexander Keil und Nikolas Pournaras wurden für ihr Retail-Konzept „Mondays“ mit dem ARNO Retail Award beim ADC Award ausgezeichnet. Im Wahlfach Retail bei Claudio Wolfring haben die fünf ein Konzept für einen »Fusion-Store« erarbeitet, in dem unterschiedliche Marken unter einem Leitthema in einem ganzheitlichen Kunden- und Einkaufserlebnis vereint werden. Unter dem Zukunftsthema »New Work« entwickelten die HfGler ein Storekonzept für die neue Generation von Arbeitnehmern. „Mondays“ ist eine Plattform für vernetztes und kollaboratives Arbeiten. Bei Mondays kann man Arbeitsräume nutzen, Events veranstalten und passende Produkte für die Arbeits- und Freizeitgestaltung finden. Bei Nacht wandelt sich die Ladenfläche zum Event Space für Veranstaltungen und schafft so einen Mehrwert für die Nutzer. Bereits 2016 ging der ARNO Retail Award an eine Studentengruppe von der HfG.

Jährlich veranstaltet der Art Directors Club Deutschland einen Wettbewerb und prämiert die kreativsten und originellsten Arbeiten von Studierenden, Absolventen und Junioren. Im Rahmen des ADC Festivals werden diese bei der Junior Preisverleihung ausgezeichnet.

Merkzettel

    Die Links zu Ihren Seiten sind in der E-Mail automatisch enthalten.

    Versenden

    Buchstabe R
    Rektorat

    leitet die Hochschule nach dem Hochschulgesetz des Landes Baden-Württemberg und vertritt diese in der Öffentlichkeit. Rektoratsmitglieder sind der Rektor, drei Prorektoren und die Kanzlerin der Hochschule.